Von Klaus Kobjoll zu Nicole Kobjoll: Generationswechsel gelungen!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Nicole Kobjoll: Der gelungene Generationswechsel im Hotel Schindlerhof - Folge 10

09.02.2021


Nicole Kobjoll / © Sebastian Krappe
Nicole Kobjoll / © Sebastian Krappe

Bisher hatte ich mit Familie Kobjoll und dem Hotel Schindlerhof nur am Rande zu tun - mal eine Meldung hier gesehen, mal einen gewonnenen Preis dort vernommen. In der letzten Zeit allerdings begegnete mir vor allem Nicole Kobjoll öfter in verschiedenen Kanälen wie LinkedIn. Daraufhin beschäftigte ich mehr mit der Geschichte von Klaus Kobjoll, seiner besseren Hälfte Renate Kobjoll sowie seiner Tochter Nicole und ihrem Schindlerhof Hotel. Mein Interesse war mehr als geweckt! Nicole bestätigte meine Anfrage zu einem Podcast-Teilnahme zeitnah.

Dann folgte, wie immer, eine gründliche Recherche, die ich aber zeitlich schnell eingrenzen musste. Warum? Weil es so viele Seiten mit Infos, Projekten, Interview, Videos, etc. gibt, dass man damit 10 Podcasts füllen könnte. Wir beschränken uns aber erst einmal auf diesen einen, den Ihr Euch hier anhören könnt'. Weitere folgen später aber bestimmt...

Nicole Kobjoll sprach mit mir in der humorvoll-klaren Offenheit, wie ich sie in der Recherche 'kennengelernt' habe. Wir entdeckten schnell Gemeinsamkeiten wie unser Geburtsjahr 1974, dass wir das 'Danke-sagen' vermissen und dass uns die Wortschöpfung 'Human Resources' ein Graus ist.

Hochinteressant wie die Fränkin mit dem herrlich rollenden 'Rrrrr' ihre erste große Entscheidung mit 24 Zimmern im japanischen Ryokan-Stil traf oder wie die gelebte Herzlichkeit sowie die Werte Freiheit, Freude und Harmonie konsequent umgesetzt wird. Ein letzter Heißmacher von mir: Hört Euch an, wie Nicole Kobjoll das Verhältnis zu ihrem Vater Klaus Kobjoll sieht, der mir noch eine Überraschungsfrage für Nicole zukommen ließ...

Nun aber: Gutes Hören beim Hotelier.de-Podcast mit Nicole Kobjoll vom schon legendären Hotel Schindlerhof in Boxdorf bei Nürnberg...

Vorspulen (oder oben über 'Alle Episoden ›' auf Symbol Kapitelmarken klicken)

  • 02:33 - Deshalb mögen Nicole Kobjoll und ich den Begriff 'Human Resources' überhaupt nicht! Aber 'Human Stars'...
  • 04:05 - Warum 'Danke' sagen bzw. zeigen so wichtig ist
  • 06:02 - Wie kommt das Hotel Schindlerhof zu seinem Namen?
  • 08:13 - Nicole Kobjoll's Baby: Der japanische Einfluss im Schindlerhof
  • 10:24 - Herzlichkeitsbeauftragte: Was hat es denn damit auf sich?
  • 13:46 - Die 'Werte-Nationalhymne' des Schindlerhofs: Freiheit, Freude, Harmonie
  • 18:14 - Herrliche Anekdote mit drei schlecht gelaunten Geschäftsmännern, die durch die Reaktion einer Kellnerin jetzt regelmäßig zu Gast sind
  • 19:34 - Renate Kobjoll, Nicole Kobjoll und Klaus Kobjoll: Für wen steht jeweils Freiheit, Freude, Harmonie?
  • 20:38 - Das Schindlerhof Hotel als Wortspieler: Wie man ausgelutschte Begriffe wie 'AGB's', 'Tagungspauschale', 'Yield Management' oder 'Verkauf' flotter ausdrücken kann
  • 22:19 - Was Wort bewirken können anhand eines blinden Menschen (dazu das sensationelle Video)
  • 24:35 - Wie der Schindlerhof den Begriff 'Service' bezeichnet
  • 26:09 - Äußerst eleganter Schwenk zu Klaus Kobjoll ;-)
  • 27:35 - Das offene 'Streitgespräch' zwischen Nicole und ihrem Vater Klaus Kobjoll (sehr sehens- und hörenswert - hier das Video dazu)
  • 32:02 - Wie sich durch Sohn Max Nicole's Sicht verändert hat
  • 33:47 - Die Überraschungsfrage von Klaus Kobjoll an seine Tochter
  • 36:47 - So funktioniert das Beschwerdemanagement / Bewertungsmanagement vom Schindlerhof Nürnberg
  • 41:39 - Lasst Kunden zu Fans Deines Hotels werden!
  • 43:37 - Es muuhhttt: Berta, die Bürokratiekuh erhält Einzug! Nicole Kobjoll erzählt von nervigen Vorgängen bei der Einstellung eines Mitarbeiters oder von den Pflichtstatistiken für das Statistische Bundesamt. Aber Nicole hat auch eine echte Lieblingsbürokratie
  • 47:30 - Auch wenn Nicole meint, dass sie die Weisheit nicht Löffeln gegessen hätte: Ein paar Inspirationen wie z. B. das 'MSBR-Training' hat sie schon für die HOGA
  • 50:15 - Warum das MSBR-Training auch für einen HSV-Fan was wäre ;-)

Anhören auf Apple Podcasts Bei Google Podcasts anhören Anhören auf Spotify

Weitere interessante Links: