Blockheizkraftwerk Vorteile
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Blockheizkraftwerk Vorteile

Aktualisiert am: 03.08.2018

Die Blockheizkraftwerk Vorteile (BHKW) gegenüber der herkömmlichen Kombination...

...von lokaler Heizung und zentralem Kraftwerk liegen in der Nutzung der Abwärme der Stromerzeugung am Ort der Entstehung. Der Wirkungsgrad bei der Stromerzeugung ist abhängig von der Anlagengröße und liegt zwischen ca. 25 und 50 %. Durch die ortsnahe Nutzung der Abwärme wird die eingesetzte Primärenergie aber bis über 90 % genutzt. Blockheizkraftwerke können bis zu 40 % Primärenergie einsparen.

Ein Blockheizkraftwerk besteht aus Modulen zur Gewinnung von elektrischer Energie und Wärme. Die Anlage wird in der Regel am Ort des Wärmeverbrauchs betrieben und kann auch Nutzwärme in ein Nahwärmenetz einspeisen. Ein Blockheizkraftwerk nutzt dabei das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Als Antrieb für die Stromerzeugung  können alle herkömmlichen Verbrennungsmotoren  (Gas, Diesel) oder auch Brennstoffzellen verwendet werden.

Das Blockheizkraftwerk und sein Einsatz im Hotel oder dem Tourismus

Zur Energieeinsparung werden Blockheizkraftwerke vermehrt in der Hotellerie und dem Tourismus eingesetzt. Ein gutes Bespiel ist der Artikel auf Hotelier.de

Weitere Artikel mit Affinität zum Thema Blockheizkraftwerk

Tipps zur Blockheizkraftwerk Planung

                            

Tags: Was ist ein Blockheizkraftwerk

Blockheizkraftwerk (BHKW) - ein Begriff der Technik
Blockheizkraftwerke Marketing