Was der Dienstmann mit dem Koffer zu tun hat
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Dienstmann & Koffer

Aktualisiert am: 02.10.2020

Ohne einen Koffer oder ein anderes ähnliches Behältnis fahren nur wenige Menschen in den Urlaub.

Aber zunächst: was ist ein Koffer eigentlich?

Ein Koffer (von Französisch coffre, ursprünglich Lateinisch cophinus = Weidenkorb) ist ein oft rechteckiges, mit einer verschließbaren Öffnung versehenes, verschließbares Behältnis für den Transport von Gegenständen, vorwiegend für die Reise oder geschäftliche Vorgänge. Reisetruhen und Reisekisten waren die Vorgänger des Koffers.  

Der Koffer spielt also eine große Rolle und im tatsächlichen Leben, aber auch in entsprechenden Filmen. 

Was ist ein Dienstmann?

Zu einem Koffer gehörte anno 1900 auch ein Dienstmann. Die Bezeichnung Dienstmann war früher auf Bahnhöfen und Grandhotels für den Kofferträger geläufig. Für die Tätigkeit dieser Dienstleistung hat die Berufsbezeichnung 'Bagagist' überlebt. 

Hans Moser: Hallo Dienstmann

Es gab noch Zeiten, da hatten auch einfache Berufe einen besseren sozialen Nimbus, jedenfalls in der filmischen Nachschau der 20er Jahre. ‚Hallo Dienstmann' ist eine Verwechslungskomödie mit Hans Moser und Paul Hörbiger. Hierbei geht es um einen echten und einen falschen Dienstmann.

Wirklich große Popularität bekam der Film ‚Hallo Dienstmann' auch über eine Anekdote und die freie Nacherzählung der sogenannten ‚Kofferszene', die von dem Autor Georg Markus erzählt wird und zwar in der eine klassischen Szene, in der Moser und Georg Markus den verzweifelten Versuch unternehmen, einen scheinbar tonnenschweren Koffer die Treppen hinaufzuschleppen.

Georg Markus: "Geh, sag, wo is denn a so a schwerer Koffer besser zum Tragen - vorn oder hinten?"
Dienstmann Moser in grantigem Tonfall: "Na, hinten natürlich, da is er ja leichter."
Und während die Kamera läuft, fällt Georg Markus aus dem Stehgreif ein: "Na, Herr Kollege, dann nehm ma ihn doch beide hinten."

Moser hat daraufhin furchtbar lachen müssen, und wenn man den Film heute anschaut, sieht man noch genau, wie er an dieser Stelle das Lachen erfolglos zu unterdrücken versucht.

Verwandt:

Tipps:

Dienstmann - ein Begriff der Rubrik Beruf

Tags: Definition Dienstmann, Erklärung Dienstmann,
Wiener, Mütze