Was eine Diskothek ausmacht
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Diskothek (eröffnen) - Tanzlokale Deutschland

Aktualisiert am: 21.04.2020

Was ist eine Diskothek? Übersetzung: 

Der Begriff Diskothek kommt per Definition aus dem griechischen Sprachbereich und steht für  Discos = Scheibe und Theke = Behältnis und bezeichnete ursprünglich eine Sammlung von Tonträgern wie Schallplatten oder Tonbänder. Heute ist ein geläufiger Begriff für Lokale mit Getränkeausschank und Tanzmusik sowie eventuell mit einem Eventprogramm. Der Begriff Tanzlokal ist die veraltete, aber romantische Bezeichnung für Diskothek. 

Die Diskothek innerhalb der Gastronomie

Eine Diskothek ist ein Gastronomiebetrieb, in dem an Wochenenden oder an anderen regelmäßigen Terminen Tanzveranstaltungen stattfinden. Von Disc-Jockeys (Abkürzung DJs) werden über professionelle Lautsprecheranlagen Tonträger abgespielt. Diskotheken werden auch als Club oder Nachtclub geführt. Die Gesamtübersicht der Betriebsarten der Gastronomie siehe bitte Fachbegriff Gastronomiegewerbe. Gemäß Dehoga gab es im Jahr 2018 in Deutschland 1432 Discotheken und Tanzlokale. 

Diskothek eröffnen

Siehe hierzu 'Gastronomie eröffnen'.

Discothek & Einrichtung

Discotheken Betreiber initiieren hier einen Preisvergleich für Discothek Einrichtung mit einer Anfrage an die Lieferanten. Unteren Link anklicken, Firmen wählen, Produkt beschreiben, Mail versenden; nach AGB kostenlos:

Tipps

Diskothek - ein Begriff der Gastronomie

Tags: Übersetzung Diskothek Erklärung , Was ist eine Discothek,