Sternekoch Paul Bocuse - Eine Köchelegende wurde 80
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Sternekoch Paul Bocuse - Eine Köchelegende wurde 80

23.02.2006 | Hotelier.de

Ernst-Ulrich Schassberger, Präsident Euro-Toques Deutschland und Vize-Präsident Euro- Toques Europa, wünschte seinen Freund und Sternekoch Paul Bocuse zu dessen 80. Geburtstag alles Gute!

Paul Bocuse wurde am 11. Februar 1926 in Collonges-au-Mont-d’Or geboren und starb am 20.01.2018. Er ist ein französischer Koch, Gastronom und angesehner Kochbuchautor. Er zählt zu den besten Köchen des 20. Jahrhunderts.

In seinem im Jahr 1990 erschienenen Buch Cuisine de France betont er, dass die gute Küche eine bodenständige Küche ist, die auf frische Produkte vom Markt und von den Bauern fußt, sich nach den Jahreszeiten richtet und regionale Zutaten hervorhebt. Nun wurde Sternekoch Paul Bocuse  80 Jahre alt. Dazu wurde das Buch von 1990 überarbeitet.

Was ist das Besondere am Sternekoch Paul Bocuse?

Er wählt die besten Zutaten und holt noch viel Besseres aus ihnen heraus. Wie das geht, können ambitionierte Kochanfänger und routinierte Hobbyköche von den Spitzenköchen des Instituts Paul Bocuse lernen. Das neue Kochbuch beginnt mit Grundlagen wie Brühen, Saucen und Marinaden und führt Kochenthusiasten anhand leicht verständlicher Step-by-Step-Anleitungen hin zu anspruchsvollen Rezepten der Spitzenküche.

Buch kaufen

Tags: Geburtsdatum Paul Bocuse, Datum Tod Paul Bocuse

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert