Aufgaben des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Aufgaben/Berlin

Aktualisiert am: 04.06.2018

Nach der vorgezogenen Bundestagswahl 2005 beschloss die große Koalition, die Bereiche Wirtschaft und Arbeit wieder zu trennen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie wurde von November 2005 bis Februar 2009 von Michael Glos (CSU) geleitet. Am 10. Februar 2009 wurde Dr. Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg zum neuen Bundesminister für Wirtschaft und Technologie ernannt.

Zentrales Anliegen der Politik des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ist es, das Fundament für wirtschaftlichen Wohlstand in Deutschland mit breiter Teilhabe aller Bürger sowie für ein modernes System der Wirtschaftsbeziehungen zu legen.                     

Mehr Informationen
www.bmwi.de/

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie - ein Begriff der Rubrik Ämter und Behörden