Reputations Management Definition
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Reputations Management Definition

Aktualisiert am: 06.02.2017

Was ist Reputation? Definition:

Die Reputation (lat. reputatio = deutsch Berechnung oder Erwägung) bezeichnet den Ruf (Leumund) eines Menschen, einer Firma, Gruppe oder einer Organisation. Eine gute Reputation wird gleichgesetzt mit einem guten Ruf.Das Reputationsmanagement umfasst die Gesamtheit aller systematischen Unternehmensaktivitäten, die dem Aufbau, der Erhaltung und Verbesserung eines positiven Unternehmensbildes dienen. Mit diesem Management soll  der Unternehmenswert nachhaltig erhalten oder sogar gesteigert werden.

Reputation & Internet

Das Reputationsmanagement (auch Online Reputations Management) ist eine Verpflichtung zu einer verantwortungsvollen Kommunikation mit allen Interessensgruppen und reflektiert die Unternehmenskultur. Lesen Sie zum Thema der Reputation im Internet eine Newsliste.

Artikel zum Thema

Tipps

Reputations-Management- ein  Begriff der Rubrik Media

Tags: Reputations Management, Übersetzung Reputations Management, Internet Reputation,  Reputation deutsch, reputation management social media