Was ist Umsatzsteuer in Deutschland?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Umsatzsteuer Deutschland

Aktualisiert am: 03.09.2020

Was ist Umsatzsteuer? Definition:

Die Umsatzsteuer (USt) ist eine Steuer, die den Austausch von Lieferungen und Leistungen besteuert. Siehe hierzu den Eintrag Mehrwertsteuer.

Mehrwertsteuer/Umsatzsteuer Unterschied

Seit der Harmonisierung des Steuersystems 1967 wird in Deutschland (+ deutscher Sprachraum ohne Schweiz) der Terminus der Umsatzsteuer gleichbedeutend mit Mehrwertsteuer (MwSt.) verwendet.

Umsatzsteuer Voranmeldung 2013

Die aus den angemeldeten Umsätzen resultierenden Umsatzsteuer-Vorauszahlungen summierten sich 2013 auf 149 Milliarden Euro (+ 4,4 %). Siehe hierzu den Artikel Umsatz Firmen Deutschland 2013.

Umsatzsteuerstatistik Voranmeldungen 2016

Steuerpflichtige: 3.266.429 - Lieferungen & Leistungen (Umsatz) 6 088,3 Mrd. €.

Befristete Senkung der Umsatzsteuer im zweiten Halbjahr 2020

Das Bundeskabinett hat am 12. Juni 2020 umfangreiche Maßnahmen des Konjunkturpakets beschlossen, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie anzugehen. Dazu zählt insbesondere die befristete Senkung der Umsatzsteuer im zweiten Halbjahr 2020: Die Umsatzsteuer wird vom 1. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020 gesenkt. Der reguläre Steuersatz sinkt dabei von 19 % auf 16 %, der reduzierte Steuersatz von 7 % auf 5 %.

Hierzu stimmt das Bundesministerium der Finanzen derzeit einen Entwurf eines begleitenden BMF-Schreibens mit den obersten Finanzbehörden der Länder ab. Das endgültige Ergebnis der Erörterungen bleibt abzuwarten. Der erste Entwurf vom 11. Juni 2020 wurde aktualisiert. Der hier verfügbare Entwurf gibt den Stand vom 23. Juni 2020 wieder. Quelle und mehr Information

Tipps

Umsatzsteuer - ein Begriff der Fachbegriff der Rubrik Finanzen

Tags: Umsatzsteuer gleich Mehrwertsteuer, Definition Umsatzsteuer, Erklärung Umsatzsteuer,  Umsatzsteuer Deutschland