Kennzahlen Wuppertal Hotels und Sehenswürdigkeiten
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wuppertal Tourismus

Aktualisiert am: 11.03.2019

Wuppertal liegt in Nordrhein-Westfalen, südlich des Ruhrgebiets und ist die siebzehntgrößte Stadt Deutschlands mit ca. 350.000 Einwohnern und ist damit die größte Stadt des Bergischen Landes. Sie gehört zu den ca. achtzig Großstädten Deutschlands. Die Stadt entstand 1929 aus den kreisfreien Städten Barmen, Ronsdorf, Cronenberg und Vohwinkel unter dem Namen Barmen-Elberfeld und wurde 1930 nach einer Bürgerbefragung wegen der nahe liegenden Wupper in Wuppertal umbenannt.

Wuppertal Sehenswürdigkeiten

Wuppertal Tourismus/Übernachtungszahlen 2009, 2010, 2017

Wuppertal verzeichnete im Jahr 2009 über 43 Hotels (3 181 Hotelbetten) 185 324 Gästeankünfte (-12,0 % zum Vorjahr) mit 423 334 Gästeübernachtungen (-13,3 %). Wuppertal verzeichnete im Jahr 2010 über 47 Hotels (3 353 Hotelbetten) 204 883 Gästeankünfte (+10,6 % zum Vorjahr) mit 457 730 Gästeübernachtungen (+8,1). Davon waren 65 928 Gäste aus dem Ausland (-4,6%). 2017 haben 231 590 Gäste 582 953 Nächte verbracht. Auch die Zahl der ausländischen Gäste steigt geringfügig im Vergleich der letzten Jahre (39 433 waren es 2017), wenn auch nicht die der Übernachtungen von Menschen aus dem Ausland (zuletzt 76 843). Mehr Info Westdeutsche Zeitung: Tourismus hängt auch vom Shoppingerlebnis ab

Hotels in Wuppertal

Tipps:

Kontakt
Stadt Wuppertal
Johannes-Rau-Platz 1
42275 Wuppertal

Tel.: +49 202 563 0
Fax: +49 202 563 8199

Mehr Info: www.wuppertal.de

Wuppertal - ein Begriff der Rubrik Großstadt/Tourismus