Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten (BGN)
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten (BGN)

Aktualisiert am: 13.01.2017

Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten (sieh auch Lexikoneintrag Gaststätte extern) mit Sitz in Mannheim ist Träger der gesetzlichen Unfallversicherung und informiert über Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Aufgabe der Berufsgenossenschaft ist für die Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren sowie für eine wirksame Erste Hilfe (§§ 1 Nr. 1, 14 Abs. 1 SGB VII) zu sorgen. Nach Eintritt eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit hat sie die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Versicherten mit allen geeigneten Mitteln wiederherzustellen und die Versicherten oder ihre Hinterbliebenen durch Geldleistungen zu entschädigen (§ 1 Nr. 2 SGB VII).

Gaststätten Jobs

Die Aufgaben werden unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften und des sonstigen für die Berufsgenossenschaften maßgebenden Rechts erfüllt.

Tipps

Verwandte Einträge

News und Bücher zum Thema

                           

Berufsgenossenschaft
Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN)
Dynamostraße 7-11,
68165 Mannheim
IK-Nr. 120 890 780

Telefon  06 21/44 56-0
Fax 0800 1977553-10200
E-Mail info@bgn.de?subject=Anfrage über www.Hotelier.de">info@bgn.de

Mehr Information www.bgn.de

Berufsgenossenschaft Nahrung und Gaststätte - ein Begriff der Rubrik Verbände und Vereine
Erfolgreicher verkaufen

Synonym: BG Nahrungsmittel und Gaststätten, Berufsgenossenschaft für Nahrungsmittel und Gaststätten, BGN Nahrungsmittel