Was ist Cocooning?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Cocooning Trend & Chillen

Aktualisiert am: 27.03.2020

Was bedeutet Chillen? Definition:

Das Verb to chill ist englischen Ursprungs und bedeutet wörtlich übersetzt abkühlen. Die Trend-Begrifflichkeit der Jugendsprache steht für entspannen, ruhig bleiben, sich abregen. In Diskotheken gibt es sogenannte Chill-Zones oder Chill-out-Zones mit entsprechender Musik wie Ambient-Musik, Chill-out-Trance, Dub-Musik oder Lounge-Musik. Mit dem Chill-out, dem früheren Absacker, wird auch das Ausklingen lassen eines Abends nach einer Party bezeichnet.

Was ist Cocooning?

Der Begriff Cocooning kommt aus dem englischen Sprachbereich, bedeutet ‚sich verpuppen’ und zeichnet die Tendenz einer immer gefährlicher scheinenden Gesellschaft und Umwelt, der man sich durch ein komfortables, abgeschottetes Privatleben entziehen will.

Wie der Trend des Cocooning durch Zeitgeist zur gelebten Kultur wird

Sicherheit und Lebensfreude wird in abgeschlossenen Bereichen erlebt. Früher hieß das ‚cosy home’ oder ‚members only’, heute nimmt das professionelle Gastronomiegewerbe und die Hotellerie den Cocooning Trend speziell in der Sterne Gastronomie und Luxushotels auf.

Cocooning Hotels

Synonym Cocooning

Verwandte Begriffe

Cocooning - ein Begriff der Kultur

Tags: Definition Cocooning, Übersetzung Cocooning deutsch, Trend Cocooning, soul cocooning, Hamburg