EBITDA Definition/Abkürzung
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

EBITDA Definition/Abkürzung

Aktualisiert am: 03.03.2016

Was bedeutet EBITDA/EBITDAR?

Der Begriff EBITDA/EBITDAR ist die englische Abkürung für 'earnings before interest, taxes, depreciation and amortization' und bedeutet 'Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen auf Sachanlagen und Abschreibungen auf immaterielle Gegenstände. Es beinhaltet die operative Leistungsfähigkeit vor dem Investitionsaufwand.

EBITDA Berechnung

Sie findet mittels betriebswirtschaftlichet Kennzahlen statt und drückt die Rentabilität eines Unternehmens aus. Diese Kennzahl ist durch die Möglichkeit, dass zahlreiche GuV- Positionen (Gewinn und Verlust) vernachlässigt werden können, nur beschränkt aussagefähig.

       Jahresüberschuss
+/-  außerordentliches Ergebnis
   +  Steueraufwand
   -   Steuererträge
+/-   Finanzergebnis
   +   Abschreibungen auf das Anlagevermögen
   -    Zuschreibungen auf das Anlagevermögen Jahresüberschuss
       EBITDA Ergebnis

Verwandter Begriff

Tipp

EBITDA - ein Begriff der Rubrik BWL

Tags: Definition EBITDA, Übersetzung EBITDA, EBITDA deutsch, Erklärung EBITDA, Was ist EBITDA/EBITDAR