Was bedeutet AfA?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Abschreibung AfA

Aktualisiert am: 06.12.2018

Was ist bzw. bedeutet Abschreibung AfA?

Die Abschreibung stellt den Wertverlust eines Objektes dar. Die Abschreibung wird unter Beachtung steuerrechtlicher und handelsrechtlicher Besonderheiten als Aufwand in der Bilanz berücksichtigt. Der Wertverlust wird Absetzung für Abnutzung (AfA) genannt und geschieht nach steuerrechtlichen Richtlinien. Die betriebswirtschaftliche Abschreibung unterliegt anderen Regelungen wie dem Handelrecht.

Steuerabschreibung AfA Tabelle (Wertminderung)

Dem Hotelier oder Gastronomen interessieren bei laufendem Betrieb die vor allem die Abschreibungsmöglichkeiten der Anschaffungen. Diese Anschaffungen zum  Anlagevermögen eines Hotels werden in verschiedene Arten gemäß einer AfA Tabelle ermittelt, siehe Abschreibung errechnen.  Die Abschreibung wurde für geringwertige Wirtschaftsgüter am 01.01.2018 auf 800 Euro angehoben.

Lesen Sie mehr zum Thema Abschreibung gemäß Einkommenssteuerrecht (§ 7 EStG).

Berichte mit Affinität zur Abschreibung AfA

Tipps

                                

Abschreibung Afa - ein Fachbegriff der BWL

Tags: Steuerabschreibung, Wertminderung