Hotelfachschule Berlin
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotelfachschule Berlin

Aktualisiert am: 11.07.2016

Die Hotelfachschule wurde 1963 gegründet und bereitet  Fachkräfte aus Hotellerie und Gastronomie für das mittlere und gehobene Management vor.

Ausbildung an der Hotelfachschule Berlin

  • Ausbildereignungsprüfung
  • Betriebswirtschaftliche Inhalte
  • Fachhochschulreife
  • Fremdsprachen wie Englisch, Spanisch und Italienisch
  • Kommunikation, Informatik sowie Politik und Wirtschaft
  • Rechnungswesen/Controlling
  • Rechts- und Steuerlehre
  • Wahlpflichtangebote wie Eventmanagement (siehe hierzu auch den Eintrag Eventmarketing), Sales & Marketing oder Tourismus

Der Studiengang an der Hotelfachschule schließt mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung ab. Die Absolventen sind dann berechtigt, die Berufsbezeichnung "Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in (Hotel- und Gaststättengewerbe" zu führen.

Kontakt:
Hotelfachschule Berlin
Niederwallstraße 6/7
10117 Berlin-Mitte

Telefon : +49 (0)30 20 61 31 30
Telefax : +49 (0)30 20 61 31 31
E-Mail : info@hotelfachschule-berlin.de?subject=Anfrage%20%C3%BCber%20Hotelier.de">info@hotelfachschule-berlin.de

Hotelfachschule Berlin - ein Begriff der Rubrik Bildung
Copyright © HSI Hotel Suppliers Index Ltd.