Servicekleidung Gastronomie Trends
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Servicekleidung Gastronomie

Aktualisiert am: 30.04.2018

Die 'Servicekleidung Gastronomie' muss als Berufsbekleidung für den Service luftig und leicht zu tragen sein, sie muss gut aussehen, das corporate identity der jeweiligen Firma vermitteln und für den Außen- und Innenbereich der Gastronomie gleichermaßen taugen. Auch Schürzen und Kochjacken müssen heutzutage eben schick sein, will man Gast denn 'bestehen'.

Trends für Servicekleidung in der Gastronomie

Es sind also passgenaue Schnitte notwendig von klassisch bis trendy, damit die Servicekleidung im Cafe, der Cocktailbar oder dem Restaurant jeweils das passende Outfit liefert.  Im Sommer ist der Außenbereich der Gastronomie der Umsatzbringer. Das Look & Feel der Servicekleidung Gastronomie sollte von der Einrichtung bis zur Mitarbeiterbekleidung ein harmonisches Bild ergeben. Ist der Tragekomfort der Bekleidung dann noch auf die besonderen Ansprüche der Jahreszeit abgestimmt, fühlt sich der Mitarbeiter wohl und erzeugt ein Gefühl und das gibt er an die Gäste weiter.

Trend 2012: In der Küche sind für die Servicekleidung Lüftungsösen unter den Armen gut für besseren Komfort und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Und: bringen Sie Bringen Sie Farbe in die Servicekleidung! Neu 2013/2014: asymmetrische Kragenformen und farblich abgesetzte Manschettenumschläge unterstreichen den modischen Look, der auch in der Küche gutiert wird, denn diese Mitarbeiter müssen nicht nur beim Show Kochen immer mehr repräsentieren.

Was gehört alles zur Servicekleidung samt Zubehör?

Servicekleidung Gastronomie - die Firmen

Firmen auswählen, Produktanfrage schreiben, absenden. Prozess nach AGB ohne Kosten

Verwandte Einträge zur Servicekleidung Gastronomie

Servicekleidung Gastronomie - ein Begriff der Rubrik Beruftsbekleidung
Servicekleidung verkaufen

Synonym: Arbeitskleidung Service, Servicebekleidung, Bekleidung Gastronomie