Corporate Outfits Gastronomie Hotellerie
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Berufskleidung Gastronomie Hotellerie

Aktualisiert am: 08.07.2020

Die Corporate Identity spiegelt sich auch in der Hotelbekleidung und Gastronomiebekleidung wider. Maßkonfektion ist der Drive für Wirtschaftlichkeit und Individualität gleichermaßen. Ob Kochjacken, Kochmützen, Schürzen und Vorbinder, Blusen und Hemden, Hosen oder Röcke - ein einheitlicher Auftritt wirkt repräsentativ und stärkt die Corporate Identity.

Berufskleidung bzw. Corporate Outfits der Hotellerie recherchieren

Gewerbetreibende initiieren hier einen Preisvergleich für Berufskleidung (Hotellerie) mit einer Anfrage an die Lieferanten und Hersteller. Unteren Link anklicken, dann 'Preis- oder Produktanfrage stellen für .....' anklicken, Firmen wählen, Produkt beschreiben, Mail versenden; nach AGB kostenlos:

  • Über die Firmenliste oder über die individuelle Suche wie mit dem Keyword Businesskleidung hier ermitteln

Werbung

Jobeline - Berufsmode für Gastronomie, Hotellerie & Catering

Berufskleidung Hotellerie

Hotelbekleidung gehört zur Ausstattung von Hotels - trendbewusstes Design und die speziellen Anforderungen an die Hotelbekleidung müssen gemeinsam realisiert werden. Dabei sind höchste Anforderungen an Qualität und Material zu stellen, das sich in einem annehmbaren Preis wieder finden muss.

Hotelbekleidung ist dabei ‚gelebtes Hotel': die Bekleidung darf nicht wie Berufsbekleidung wirken und dennoch seinen Anforderungen genügen - gerade hier ist die Corporate Identity von entscheidender Bedeutung. Die Hotelbekleidung ist die Weiterführung des Interiors und damit ein Teil der Gestaltung des Hotels. Maßkonfektion ist das Zauberwort, um eigene Ideen, Werthaltigkeit und Wirtschaftlichkeit unter einen Hut zu bekommen. Wichtigste Sparten der Berufskleidung sind die Dienstkleidung, der Hotel Dress, die Hotelbekleidung - eventuell als Mietberufskleidung -, die Livree Jacke und Accessoires wie Namensschilder für Kleidung und der Glacehandschuh.

Berufskleidung Gastronomie als tragefreundliche Corporate Outfits

Kleidung für den Service der Gastronomie muss durch bequeme Schnitte tragefreundlich sein, eine ansprechende Optik aufzeigen und über ein atmungsaktives Material verfügen. Die Kleidung sollte an das Ambiente des Gastraumes oder der jeweiligen Betriebsstätte angepasst sein. Nicht zu unterschätzen ist die Motivationswirkung auf die Mitarbeiter durch gepflegte Berufskleidung, in der sie sich wohl fühlen. Gefragt sind hier Arbeitsschutzartikel, Kennzeichnungssysteme, Corporate Fashion, die Kochhaube und Kochjacke, Mietberufskleidung, Namensschilder und Servicekleidung wie die Schürzen.

Corporate Outfits für Event und Festliches

Besondere Anlässe, z.B. publikumswirksamen Events, erfordern natürlich auch eine besondere Garderobe - dann ist die  exklusive Berufsmode gefragt. Auch hier wird ein pflegeleichtes Mischgewebe getragen, wenn auch zu edel wirkenden Nadelstreifen.

Fair Wear Foundation Deutschland

Die Fair Wear Foundation wurde 2001 gegründet. Ziel der FWF ist weltweite Gerechtigkeit für Arbeiterinnen und Arbeiter bei Lohn und Arbeitsbedingungen. FWF fördert die Verbesserung von Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie. Um dies zu erreichen, veranlasst FWF seine Mitglieder, den von FWF entwickelten Code of Labour Practices zu unterschreiben und umzusetzen. Die Mitglieder verpflichten sich neben der Einführung eines Management Systems, das die Umsetzung des Codes erlaubt, auch die Arbeitsbedingungen bei ihren Lieferanten zu inspizieren und zu verbessern. FWF prüft jährlich im Arbeitsplan jedes Mitglieds, ob die geplanten Aktivitäten wie vereinbart durchgeführt wurden. Es gibt circa  40 FWF Mitgliedsfirmen in den Niederlanden, Dänemark, Deutschland und der Schweiz, die sich dem Verhaltenskodex verpflichtet fühlen. Kontakt Fair Wear Foundation

Trachtenmode als Corporate Outfits

Der Landhausstil ist ein Evergreen, steht er doch für die Eigenschaft der verlässlichen Gemütlichkeit. Die Landhausmode transportiert wie die Trachtenmode das ‚Wir'-Gefühl als bodenständige Botschaft. Die klassischen Farben sind Blau, Grün, Rot und Schwarz, die auch in modernen Moden getragen werden. Trachten lassen sich auch sehr gut kombinieren mit Vintage Mode.

Hoteluniformen

Alle Informationen hier.

Schürzen für die Gastronomie

Schürzen sind im täglichen Service der Gastronomie nicht wegzudenken - leider sehen sie oft so aus, dass man nicht mehr hingucken mag. Dabei bietet sich gerade mit der Servicekleidung eine einfache Möglichkeit, durch Trendfarben oder modisches Design das eigene Image zu unterstreichen und sich gleichzeitig von anderen deutlich abzuheben.

Gastro-Schürzen mit Gütesiegel: Neben Design und Farbe ist natürlich auch die Qualität ein wichtiges Entscheidungskriterium. Schürzen aus Deutschland tragen das weltweit anerkannte Gütesiegel ‚Made in Germany'. Es steht für einen gleich bleibend hohen Qualitätsstandard. Schürzen sollten in allen Farben bei 95° C waschbar sein - und sind auch nach häufigem Waschen in Form. Das Gewebe ist knitterarm anzufordern.  

Klick-Schürze: Statt der üblichen Bänder hat diese Schürze einen Klick Verschluss. Schneller geht’s nun wirklich nicht mehr. Einfach einklinken und das Serviceteam ist im Nullkommanichts einsatzbereit. Siehe den Bericht

Verwandte Begriffe Berufskleidung

Berufskleidung Artikel mit Affinität

Liste der News für Berufsbekleidung lesen oder eine Auswahl: 

Verband der Berufsbekleidungsindustrie

Für die Verbesserung von Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie:

Tipps

> Berufsmode für Gastronomie Firmen- Anfragen kostenlos stellen

Berufskleidung Gastronomie Hotellerie - ein Begriff der Ausstattung
Bekannt werden in der Gastronomie

Synonym: Kleidungsstück, Berufsbekleidung Hotellerie, Gastronomie günstig kaufen, Berufskleidung online, Berufskleidung Hotel online