Fremdenverkehr in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Fremdenverkehr Deutschland

Aktualisiert am: 28.08.2018

Was ist Fremdenverkehr? Definition

Der Fremdenverkehr ist eine ältere Bezeichnung für den Tourismus.

Fremdenverkehr in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Dennoch gibt es speziell in Österreich und der Schweiz die Einrichtungen von Institutionen der Bezeichnung ‚Fremdenverkehrsamt‘ und auch in Deutschland gehen zahlreiche Vereine und Einrichtungen der Tourismusinformation nach, die unter der Bezeichnung ‚Fremdenverkehrsämter und Informationsstellen für die Reise nach Deutschland' gelistet sind.

Wichtige Institute sind in das ‚Deutsche Wirtschaftswissenschaftliche Institut für Fremdenverkehr e.V.' (dwif e.V)‘, der 'Deutsche Tourismusverband e.V. und die Deutsche Zentrale für Tourismus e. V.' (DZT) und die 'Deutsche Zentrale für Tourismus e. V.' (DZT)

Fremdenverkehrsbüros offerieren Angebote von so genannten Fremdenführern, speziell in Österreich in Tirol und in Italien im deutschspachrachigen Bereich von Südtirol, deren Beruf nicht über eine Ausbildung vermittelt wird.

News zum Fremdenverkehr

Zum Thema Fremdenverkehr halten wir auf diesen Seiten die Seiten ‚Reise &Urlaub‘ für den Urlauber und Tourismusmanagement für die Branche vor.

Verwandte Begriffe

Tipps

Tags: Definition Fremdenverkehr