Definition Incoming-Agentur/Outgoing-Agentur
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Incoming-Agentur Deutschland / Outgoing-Agentur

Aktualisiert am: 15.04.2020

Was ist eine Incoming-Agentur in Deutschland?

Eine Incoming-Agentur (engl. Incoming = ankommend) ist ein Reisebüro im Gebiet der Destination und vermittelt Reiseleistungen an Reiseveranstalter, Reisevermittler und Gäste vor Ort. Die Incoming-Agentur macht für die Gäste als Zielgebietsagentur den Service vor Ort.

Anbei die Kennzahlen des Incomings in Deutschland.

Outgoing-Agentur

Reisebüros oder Outgoing-Agenturen (= hinausgehender Tourismus) sind Firmen in der Branche des Tourismus. Sie können als Reiseveranstalter (Konzerne wie ADAC Reisen, DERTOUR, JAHN Reisen, Meiers Weltreisen, REWE-Touristik mit ITS, Thomas CookTUI AG z.B.) oder als selbstständig tätige Reisevermittler auftreten.

Um ein Reisebüro in Deutschland zu gründen, benötigt man außer der Gewerbeanmeldung keine besonderen Voraussetzungen. Will ein Reisebüro auch Reisen veranstalten, muss es insbesondere eine Insolvenzversicherung (Sicherungsschein) nachweisen.

Leistungsgeber sind:

Tipps

Incoming-Agentur - ein Begriff der Rubrik Tourismus

Hier Anzeigen schalten

Tags: Definition Incoming-Agentur Erklärung, Unterschied Incoming-Agentur/ Outgoing-Agentur