Gewerbeimmobilien Definition
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Gewerbeimmobilien Definition

Aktualisiert am: 30.06.2013
Was sind Gewerbeimmobilien? Definition: Gewerbeimmobilien sind Flächen und Gebäude, die ausschließlich oder größtenteils gewerblich genutzt werden.

Klassische Gewerbeimmobilien sind

Neben den reinen Gewerbeimmobilien gibt es auch gemischt genutzte Gebäude. Hierzu zählen Wohnhäuser, in denen z.B. eine Gaststätte oder eine Handelsfläche integriert ist.

Wertermittlung von Gewerbeimmobilien
Wohnimmobilien werden nach dem Sachwert, Gewerbeimmobilien nach dem Ertragswert bewertet. Die deutsche Besteuerung unterscheidet nach der Nutzung und legt unterschiedliche Grundsteuermesszahlen fest.

Tipps:

Falsche Anfragen: gewerbeimobilien, gewerbeimmmmobilien, gewerbeimmobiliem, gewerbeinnobilien, gewerbemimobilien, gewerbeiimmobiiliien, gewerbeimmoobilien, gewwerbeimmobilien, gewerrbeimmobilien, ggewerbeimmobilien, gewerbeimmobillien, gewerbbeimmobbilien, gewerbeimmobilienn definition


Gewerbeimmobilien - ein Begriff der Rubrik Immobilien
Copyright © HSI Hotel Suppliers Index Ltd