Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (Tarifvertrag)
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (Tarifvertrag)

Aktualisiert am: 18.01.2017

Gewerkschaft Genuss Nahrungsmittel NGG

1865 gegründet und älteste Gewerkschaft Deutschlands mit dem Ziel, die Arbeits- und Lebensbedingungen von Menschen zu verbessern. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Gastronomie Gewerkschaft Genuss Nahrungsmittel NGG neu gegründet. Die NGG ist eine der acht Einzelgewerkschaften im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) mit Sitz in Hamburg.

Angefangen hat alles mit dem Vorleser, dem NGG-Symbol für Solidarität. Die ersten Vorleser gab es schon Mitte des 19. Jahrhunderts. Es waren Zigarrenmacher, die ihren Arbeitskollegen während der überlangen Arbeitszeit aus Zeitungen politische Schriften vorlasen — eine Sitte, die nur noch auf Kuba gibt (2013).

Der DEHOGA ist als Arbeitgebervereinigung der Hotellerie der Gegenpart der NGG bei den Tarifverhandlungen. Die NGG hatte im Jahr 2010 ca. 206.000 Mitglieder.

Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten Tarifvertrag

Tipps für die Hoga

Kontakt Gastronomie Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten

Hauptverwaltung
Haubachstr. 76
22765 Hamburg

Telefonnummer: 040 / 380 13-0
Faxnummer 040 / 389 26 37
Email: hauptverwaltung@ngg.net?subject=Anfrage über www.Hotelier.de">hauptverwaltung@ngg.net


Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten Tarifvertrag (NGG) - ein Begriff der Rubrik Verbände und Vereine

Keywords: NGG Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten NRW