Poissonnier Definition
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Poissonnier Definition

Aktualisiert am: 14.11.2014
Der Begriff poisson kommt aus dem französischen Sprachbereich und bedeutet Fisch. Der gelernte Koch kann sich in der gehobenen Gastronomie unter anderen als Poissonnier spezialisieren.

Poissonniere und Poissonnierinnen arbeiten in Gastronomiebetrieben wie großen Hotels und Restaurants und sind mit dem Zubereiten und Anrichten von Fischgerichten und Schalen- oder Krustentiere betraut. Sie stellen hierfür die nötigen Arbeitsabläufe und Speisepläne auf.

Weiterhin arbeiten sie bei Herstellern von Fischfertiggerichten sowie bei Schifffahrtsunternehmen auf größeren Ausflugs- und Kreuzfahrtschiffen.

Weitere Spezialisierungen/Ordnungen des Berufsbildes siehe Fachbegriff Koch und Rangordnung Küche.

Tipps

Poissonnier - ein Fachbegriff der Rubrik Beruf
Auf Hotelier.de veröffentlichen