Aperitife in der Gastronomie
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Aperitif/Apéritif Gläser & Getränke

Aktualisiert am: 15.09.2018

Was ist ein Aperitif/Apéritif? Definition:

Der Begriff Aperitif kommt aus dem lateinischen Sprachbereich von aperire = öffnen, gehört zu den französischen Fachbegriffen der Gastronomie und ist in der Regel ein alkoholische Getränk. Es wird vor dem Essen getrunken, sei es, um einen Toast auf ein besonderes Ereignis auszusprechen und / oder um den Appetit anzuregen. Ein Aperitif dient dazu, die Wartezeit zur Vorspeise zu überbrücken. Zu einem Aperitif werden aus der Küche kleine Häppchen angeboten. Ein Aperitif sollte einen bestimmten Gehalt an Säure und Bitterstoffen enthalten, da er durch diesen appetitanregend wirkt. Der Aperitif wird in romanischen Kulturen mehr getrunken als in Deutschland.

Aperitif Gläser

Den Anlaß entsprechend sollte das Geränk natürlich aus einem Aperitifglas getrunken werden.

Aperitif Getränke - Beispiele:

Aperitif kaufen

Verwandte Artikel

Tipps

  • Man sollte keinen kalten Aperitif vor einer heißen Suppe servieren. Er muss alkoholarm und trocken sein. Der Aperitif sollte auf das Menü und den dazu gereichten Wein abgestimmt sein.
  • Alle Fachbegriffe in der Gastronomie
  • Buchtipp - Apéritifs du soleil : Et autres Mezzé kaufen

                                  

Aperitif - ein Fachbegriff der Gastronomie
Gastronomie Artikelschalten

Tags: Definition Aperitif, Was bedeutet Aperitif