Essen Definition Tourismus
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Essen Definition/Tourismus

Aktualisiert am: 28.05.2018
Kulturhauptstadt 2010 Essen Ruhrgebiet: Zeche Zollverein, Rechte DZT Keute, Jochen
Kulturhauptstadt 2010 Essen Ruhrgebiet: Zeche Zollverein, Rechte DZT Keute, Jochen

Der Begriff Essen hat in den Branchen der Gastronomie und dem Tourismus die Bedeutung

Essen ist eine Großstadt mit ca. 580.000 Einwohnern und damit die viertgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen. Die kreisfreie Stadt liegt im im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sehenswürdigkeiten: Essener Domschatz, Grugapark, Kokerei Zollverein und Villa Hügel.

Essen Tourismus mit Gästeankünften und Gästeübernachtungen 2010

In Essen gab es zwischen Januar und September 2010 insgesamt 491.471 Gästeankünfte bei 993.880 Übernachtungen. Damit liegt die Steigerung in Essen bei 31,7 Prozent bei den Ankünften und 25,8 Prozent bei den Übernachtungen (Ruhrgebiet: 2.123.823 Ankünfte bei 4.008.194 Übernachtungen) Die Zahlen waren natürlich nur zu erzielen, weil Essen 2010 Kulturhauptstadt Europas war.

Verwandte Berichte und Einträge

Tipps

Essen - ein Begriff der Gastronomie und des Tourismus
Anzeigen schalten

Tags: Definition Essen, Essen Stadt, Erklärung Essen