Menüs der Gastronomie
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Menü

Aktualisiert am: 04.09.2020

Menü Definition - Was ist ein Menü?

Der Begriff Menue (Definition) kommt aus dem französischen Sprachgebrauch und beinhaltet heute in der Gastronomie die Speisefolge.

Festtagsmenü

Ein Festtagsmenü ist ein festliches Dinner oder Festschmaus. Es darf z.B. zu WeihnachtenOstern und Silvester nicht fehlen. Synonym Festtagsmenü: festliches Dinner, Festschmaus.

Gang beim Menü

Der ‚Gang' ist - während eines Dinners - in der Gastronomie ein bestimmter Teil eines Menüs. Dabei kann ein Gang eine Vorspeise, ein Hauptgang oder ein Dessert sein sowie aus weiteren Gängen bestehen, die in einem Mix der vorgenannten Gänge zu neuem Appetit anregen sollen.  

Kids Menü

Valess Junior Safari bringt fleischfreien Genuss und wichtige Nährstoffe auf den Kinderteller - und auch der Spaß beim Essen kommt nicht zu kurz.

Menü Karten

Menü Karten sind fast so vielfältig wie das Essen, das beworben wird. Mehr Information 'Menükarten erstellen und gestalten'.

Das 2 Gänge Menü...

...wird in der Regel nur zum Mittagstisch gereicht oder für den kleinen Hunger.

3 Gänge Menüs

sind immer noch am geläufigsten.

4 Gänge Menüs und 5 Gänge Menüs

Diese Menüs müssen akribisch geplant werden. Teilweise wird Convenience eingesetzt. Anregungen dazu siehe 'Festtagsmenüs einfach planen und zubereiten'

Menü Vorschläge

Verwandte Begriffe

Menü Tipps

Menü - ein Begriff der Rubrik Küche

Berichte schalten auf Hotelier.de

Tags: Übersetzung Menü, Menue, Menü, Menue deutsch, Erklärung Menü, Menue, Bedeutung Menü, Menue,  Definition Menü, Menue, Menue bestellen