Mazagran Kaffee
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Mazagran Kaffee

Aktualisiert am: 05.06.2015

Der Mazagran Kaffee ist ein Kaffee mit Cognac - so die landläufige Meinung. Der Mazagran Kaffee ist eine Wiener Kaffeespezialität mit Alkohol.

Woher stammt der Name? Mazagran ist eigentlich eine Stadt in Algerien. Nach einer Schlacht zwischen Franzosen und Algeriern im Jahr 1840 sollen die belagerten Franzosen Kaffee mit Brandy getrunken haben. Die eigentlich französische Kaffeespezialität ist heute kalter Kaffee vermengt mit Gewürzen, Maraschino (Kirschlikör), flüssigem Zucker und einem Eiswürfel.

Einfachste Herstellung Mazagran Kaffee

Kaffee machen, süßen und mit Gewürzen versehen, abkühlen lassen und dann mit Maraschino oder Cognac versetzen.

Tipps

Mazagran Kaffee ist eine Spezialität der Gastronomie