Kaffee Arten, Lexikon, Hersteller & Preise
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Kaffee Lexikon

Aktualisiert am: 25.11.2020

Was ist Kaffee?

Definition Kaffee: Der Begriff kommt aus dem türkischen Sprachbereich von ‚kave’. Die Kaffeebohne wächst am Kaffeestrauch und wird hauptsächlich als koffeinhaltiges Heißgetränk, das aus gerösteten und gemahlenen Kaffeebohnen hergestellt wird, genossen.

Kaffee Arten im Kaffee Lexikon

Alle Arten haben ihre ursprüngliche Heimat im tropischen Afrika und Madagaskar. Seit dem 17. Jahrhundert wird in Europa Kaffee getrunken, er wurde durch die Araber und die Türken verbreitet. Ursprünglich stammt die Kaffeepflanze aus den Hochländern Äthiopiens und des Sudans. Heute wird Kaffee in allen tropischen und subtropischen Zonen angebaut. Eine der größten Kaffeeanbaunationen sind inzwischen Brasilien und Vietnam.

  • Arabica
  • Excelsa Kaffee ist eine Abart des Liberica-Kaffees. Die Größe der Kaffeebohnen entspricht circa der des Robusta-Kaffees. Der Excelsa-Kaffee hat nur eine sehr geringe wirtschaftliche Bedeutung. 
  • Jamaica Blue Mountain ist eine Kaffeesorte der Klasse 'Gourmet Coffee Beans' und einer der besten und teuersten Kaffees der Welt (most expensive coffee). Die Kaffeebohne der Sorte Arabica-Kaffee wird in den über  2.100 Meter hohen Blue Mountains der karibischen Insel Jamaika angebaut und in Fässern transportiert.
  • Liberica-Kaffee ist im Vergleich zu den Arten Arabica-Kaffee und Robusta-Kaffee von geringer wirtschaftlicher Bedeutung. Wo wird Liberica Kaffee angebaut? Das Verbreitungsgebiet liegt im Flachland Westafrikas, die Art wird allerdings auch in Südostasien angebaut. Weitere Arten siehe Kaffeesorten. Die Bohne ist auf ein wärmeres Klima angewiesen. Deshalb wächst sie in niedrigeren Breiten besser. Sie ist gegen Parasiten sehr widerstandsfähig. Coffea liberica erreicht bei nicht kultiviertem Wuchs als Strauch bis mittelgroßer Baum eine Höhe von bis zu 20 Metern.
  • Kopi Luwak Kaffee
  • Der Robusta-Kaffee wird auch Tiefland-Kaffee genannt und ist nach dem Arabica-Kaffee die wirtschaftlich wichtigste Kaffeeart. Robusta-Kaffee wurde im 19. Jahrhundert in Afrika entdeckt und macht circa 25 % der Weltkaffee-Ernte aus und wird vorwiegend in Südostasien und Westafrika angebaut. 

Kaffeegroßhandel bzw. Kaffeeindustrie und Kaffeeproduktion in Deutschland

Am Anfang steht der Rohkaffee. Über die Qualität entscheiden Faktoren wie die Kaffeesorte, das Klima, der Standort, der Anbau, die Ernte bis hin zur Lagerung. Während der Röstung verdampft das restliche Wasser aus den Kaffebohnen. Die Röstung findet bei Temperaturen von 100 °C bis 200/250 °C statt. Die Kaffeeindustrie in Deutschland ist hoch konzentriert - 6 große Kaffeeanbieter teilen sich ca. 85 % des Gesamtumsatzes, im professionellen Bereich sind dies unter anderen:

Verbrauch pro Jahr und Kopf in Deutschland 1953: ca. 1,5 Kilogramm, 2006: ca. 6,5 kg,  das entspricht ca. 3 Tassen/Tag. Kaffee ist damit noch vor Bier und hinter Wasser das Lieblingsgetränk der Deutschen.

Kaffeegroßhandel: Zum Beispiel zu der wichtigsten Kaffeesorte Arabica hier Preise auf Anfrage von den Herstellern erhalten. Gemäß AGB ist dieser Service kostenlos.

Kaffeepulver 

Kaffeepulver entsteht nach dem Mahlen der Kaffeebohnen durch spezielle Kaffeemühlen, die in der Regel heute elektrisch betrieben werden (Weiße Ware). Dabei kann die Körnung eingestellt werden. Filterkaffee benötigt eine gröbere Körnung als zum Beispiel Expresso. Kaffeepulver wird in der professionellen Gastronomie in Pads oder lose in Kaffeemaschinen oder sogenannten Kaffeemaschinen ohne Filterpapier eingesetzt.

Kaffeezubereitungsarten

Eine weit verbreitete Art, Kaffee zu genießen, ist immer noch über die Zubereitung mit Filterkaffee. Heißes Wasser wird dem in einer Filtertüte befindlichen Kaffeepulver zugeführt und gefiltert. Die Wassertemperatur liegt zwischen 80 und 90°Celsius.  Dieses Verfahren wurde 1908 von Melitta Bentz erfunden. Weiterhin wird der Kaffee gern als Espresso und Mokka getrunken. Weitere Arten der Kaffeezubereitung siehe das Wiener Kaffee ABC. Hinweise für den perfekten Kaffee gibt das Lavazza Training Center. Artikel mit Affinität: 2017: Kaffeehäuser in Wien und die Melange der Poesie

Kaffee Lexikon mit den wichtigsten Begriffen

Ein Motiv, warum wir Kaffee trinken, ist neben dem aufregenden, orientalisch anmutenden Geschmack das Coffein und das hat viele Anhänger. Kaffee ist deshalb Deutschlands liebstes Getränk: Mit ca. 148 Liter Pro-Kopf-Verbrauch im Jahr liegt der Genuss von Kaffee vor dem von Wasser und Bier.

Kaffee Artikel mit Affinität

Alle Kaffeenachrichten lesen oder eine Auswahl:

2020

2019: 

2017

2015

2014

2013

2012

Kaffee Hersteller & Kaffee Automaten Hersteller

Tipps