Hotelsoftware Cloud Lösung für die Branche
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotelsoftware Cloud: Non Plus Ultra oder gefährliche Spielerei?

15.01.2018 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Das Datenmanagement mit der Hotelsoftware Cloud ist immer noch in aller Munde. Was  ist dran am Trend der Datenauslagerung?

Die Cloud als Sinnbild für sichere Rechnerleistung als Dienstleistung
Die Cloud als Sinnbild für sichere Rechnerleistung als Dienstleistung

Die Cloud als 'schwebende Wolke' und Heilsbringer in Sachen (Hotel)Software? Letztendlich werden die Daten auch nur auf einen anderen Computer, besser Server, verschoben. Aber das ‚nur' hat es in sich. Wählt man den richtigen Anbieter, sind die Daten auch wirklich sicher. Sind sie es 'zuhause', z. B. im Back Office des Unternehmens? Lediglich wenn sie auf einem anderen Server gesichert werden. Ist das nicht der Fall und es tritt z.B. ein Brand oder Diebsstahl ein, sind die Daten... ‚futsch'. Und eine wirkliche Sicherung gibt es nur, wenn der zweite Server in einem anderen Raum, besser in einem anderen Gebäude steht. Tut es das? Fragen Sie sich selbst.

Aber es gibt noch andere Befürchtungen. Um hier dann einmal ein Wortspiel zu benutzen: ‚Klaut mir denn da auf dem fremden Server nicht jemand die Daten?' Nun, dass können Dritte dann auch, wenn sie Zugriff auf die PMS im Hause haben. Die Cloud Hotelsoftware macht also mit dem richtigen Anbieter wirklich Sinn. Kleine Betriebe wie Pensionen können die Datensicherung eventuell noch selbst betreiben, Betriebe wie Hotels ab 20 Zimmern benötigen Profi Software.

Manager und Unternehmer denken über die Cloud (Hotelsoftware) aber auch Im Rahmen der Ökonomisierung ihrer IT nach und stoßen dann zwangsläufig auf den Begriff der 'Cloud'. Rechtliche, steuerliche, betriebswirtschaftliche, technische und organisatorische Aspekte beim Einsatz von Cloud-Services sind zu beachten.

Die fortschreitende Entwicklung und Anwendung dieser Software as a Service (SaaS) Dienstleistung stellt den Anwender sowie Softwareanbieter gleichermaßen vor Chancen und Herausforderungen - doch der Manager vor Ort muss entscheiden, was eingesetzt wird. Während immer mehr Unternehmen und besonders kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ihr Augenmerk auf SaaS-Software richten, stellen sich dabei immer die Fragen: Ist eine SaaS-ERP-Lösung in einem guten Preis/Leistungsverhältnis überhaupt machbar? Und: Welche Lösung ist für das Unternehmen wirklich richtig?

Hotelsoftware Cloud Computing Vergleich über die Anbieter in Deutschland

Cloud Hotelsoftware Lösungen sind angesagt - sie sind sicher, optimieren Kosten und belegen weniger Hardware Ressourcen. Cloud Computing Preise differieren erheblich, je nachdem, ob die Anwendung b2c oder b2b eingesetzt werden soll. Hier haben Sie die Möglichkeit, für Ihr Unternehmen gemäß einfacher Spezifikation (Wozu, wofür, warum) und unter Angabe der Emailadresse sowie  Namen einen Cloud Computing Vergleich zu starten:

Bücher zum Thema Cloud Computing Vergleich

Im Rahmen des Buches 'SaaS-ERP-Lösungen im Vergleich' werden einige marktführende SaaS-ERP-Lösungen miteinander verglichen. Ziel ist es, das SaaS-Modell kennen zulernen und eine vergleichende Übersicht über die SaaS-ERP-Lösungen in der internationalen Umgebung bereitzustellen sowie Good bzw. Best-Practice-Lösungen herauszufinden. Interessant: Lesen Sie den alten Bericht aus dem Jahr 2011 unten in den 'verbindenden News' vom  wissenschaftlichen Dienst des Deutschen Bundestages.

Verwandte Hotelsoftware Begriffe

Tags: Cloud Hotelsoftware, Cloud Hotel, Cloud PMS, Cloud Booking Software

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert