Was ist Gin? - Geschichte, Arten & Rezepte
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Gin Drinks

Aktualisiert am: 06.03.2021
  Ungava Gin; Bildquelle Wolfgang Ahrens Hotelier.de
Ungava Gin; Bildquelle Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Gin Definition - Was ist Gin?

Gin ist eine fast farblose Spirituose aus Wacholder und wird auch Wacholderschnaps genannt. Er hat in der Regel einen Alkoholgehalt zwischen 37,5 % Vol. und 47,3 % Vol.

Lesen Sie an hier die Themen im 'Gin-ABC':

Gin Geschichte

Wacholderschnaps wurde zuerst als Genever um 1600 in Holland von einem Arzt namens Francois de la Boe gebrannt. Der Schnaps kam über zurückkehrende englische Soldaten nach England. Hier erhielt er den Namen Gin. Ab 1769 produzierte die Gordon Compagnie (London) einen 3-fach gebrannten Gin.

Gin Hotel

Das Gin Hotel kann sich als solches bezeichnen, weil 150 Gin Sorten ein 'House of Gin' kreieren. Lassen Sie sich in schicken Lounge Sesseln, gut akzentuiertem  Licht, bei Jazz und einem halbkreisförmiger Tresen vom Barkeeper im 5 Sterne Hotel Palace Berlin verführen. Hier geht es direkt zum Gin Hotel bzw. House of Gin Berlin. Lesen Sie hier alle Hotelarten.

Gin Longdrinks

Gin wird im Sommer gern als Longdrink mit Tonic-Water auf Eis, Zitrone, Limette oder Gurke getrunken. Er wird in vielen Cocktails wie dem Martini verwandt.

Sloe Gin - Schlehen Gin - der fruchtige Gin Drink

Schlehengin ist eine Spirituose und entsteht durch die Anreicherung von Gin mit Schlehen, Früchten (->Frucht) des Schlehdorns, die nach dem ersten Frost geerntet werden. Sloe Gin war bereits Ende des 19. Jahrhundert eine wichtige Cocktailzutat und wurde als bedeutende Spirituose in Harry Johnson's "Bartenders Manual " von 1882 aufgelistet. Sloe Gin erfreut sich seit ca. 2010 zunehmender Popularität und lässt sich pur, in Longdrinks oder Cocktails genießen. 

Gordons Sloe Gin

Tanqueray Gordon & Co ist ein englischer Hersteller und Marktführer in der Produktion von Gin, speziell Sloe Gin. Sloe Gin Geschichte: 1906: Der Produktion von Sloe Gin beginnt - 1993: Der Sloe Gin erhält eine neue Verpackung - 2006: Tanqueray Gordon & Co feiert 100 Jahre Produktion des Sloe Gins.  Mehr Information zum Sloe Gin von Gordon's 

Ungava Gin

Ungava Canadian Premium Gin stammt aus dem hohen Norden Kanadas, wo die weite Tundra auf das eisige Meer stößt. In dieser rauen Landschaft regiert mehr als neun Monate im Jahr der Winter. In den kurzen, aber intensiven Sommermonaten wachsen und reifen die sechs Beeren und Pflanzensorten (Kanadische Wacholderbeeren, wilde Hagebutten, Moltebeeren, Krähenbeeren, sowie die Teesorten Arctic Blend und Labrador Tea), die das Aroma dieser ungewöhnlichen Spirituose bestimmen. Sie werden ausschließlich von Hand gesammelt - ganz in der Tradition der Inuit, die auf diesem Land seit Jahrtausenden im Einklang mit der Natur leben.

Traditionelle Destillationsverfahren lassen Ungava Gin gelb leuchten

Seine außergewöhnliche, gelbe Farbe erhält Ungava Gin durch das traditionelle Herstellungsverfahren nach einem aus der Trapper- und Goldgräberzeit stammenden Rezept. Dabei wird der Gin nach der Destillation nochmals mit einem Aufguss arktischer Kräuter versetzt.

Ungava Gin Drinks als für Cocktail oder "on the rocks"

Seine sonnige Farbe und die frischen, floralen und gleichzeitig würzigen Aromen empfehlen Ungava Gin als Basis für innovative Cocktails mit spannenden Farbeffekten. Auch "on the rocks" lässt sich die kanadische Spirituose genießen, was aufgrund ihrer eisigen Herkunft sehr gut zu ihrem Charakter passt. Die Vielfalt der arktischen Beerenaromen und der vergleichsweise hohe Alkoholgehalt von 43,1 % Vol. sorgen für ein intensives, authentisches und gleichzeitig abgerundetes Geschmackserlebnis. 

Ungava Gin Test nach dem Motto: 'gin reviews which is best'

Die Flasche des Ungava Gin ist einfach hinreißend gestaltet und das erste Schnuppern an der hellgelb leuchtenden Flüssigekeit macht Gin Kenner neugierig.

Wir gaben 6 cl Ungava Gin nach 'Old School' Art auf Eis und mixten ihn mit Tonic Water und gaben eine kleine Scheibe Limette oben drauf. Das Aroma des Gin kam feinherb mit einer leichten Fruchtnote daher, doch Gin trocken genug, dass wir schon gegen Mittag Lust auf einen Drink hatten. Unser Urteil: Best Premium Gin!

Rezepte für Gin Drinks: Mix it, Baby!
Die gelbe Farbe von Ungava Gin macht Cocktails mit dieser Spirituose auch optisch zum Hingucker.

Midnight Sun

  • 60 ml Ungava Gin premium
  • 1 Grapefruit-Spalte

Zubereitung: Ungava Gin in einen Tumbler füllen. Mit Eiswürfeln und einer Grapefruit-Spalte garnieren.

Arctic fizz

  • 45 ml Ungava Gin
  • 30 ml Zitronensaft
  • 15 ml Zuckersirup
  • 90 ml Soda Wasser

Zubereitung:  Alle Zutaten (außer Soda) in den Cocktailshaker füllen. Gut schütteln und in ein hohes, mit Eiswürfeln gefülltes Glas schütten. Mit Orangenscheiben und Kirschen garnieren. Zum Schluss mit Soda aufgießen und mit einem langen Strohhalm servieren. Weitere Cocktailrezepte und mehr Informationen zum Produkt: www.ungava-gin.com

Im Großhandel Gin kaufen

'Gin Drinks in News'

Verwandte Begriffe

Tipps

Synonym Gin: Wacholderschnaps, Jenever, Genever

Gin Drinks - ein Begriff der Gastronomie

Kewords: Definition Gin, Übersetzung Gin, Gin deutsch, woraus wird Gin hergestellt?