Was ist Sammelwerbung?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Sammelwerbung

Aktualisiert am: 02.11.2021

Was ist Sammelwerbung? Definition:

Die Sammelwerbung wird auch Kollektiv-Werbung genannt und ist eine gemeinsame Werbung für verbundene Produkte oder Dienstleistungen bei Nennung der Unternehmensnamen.

Sammelwerbung Beispiel

Das Gute: Sammelwerbung stellt sich als kooperative Werbung auch sehr informativ dar. Und eben in der Regel günstiger.

Beispiel: Die Accor Gruppe gratuliert der Telekom zu der Eröffnung einer neuen Niederlassung, weil die Mitarbeiter über eine Company Rate in einem Accor Hotel übernachten. Gleichzeitig wirbt in der Anzeige Hertz wegen einem Auto-Deal mit der Telekom.

So kann man die Sammelwerbung Vorteile definieren mit günstiger Werbung, die viele Synergien erbringt. Die Pressemitteilung ist eine gute Möglichkeit, um Sammelwerbung geschickt zu lancieren. Sammelwerbung ist nicht zu verwechseln mit Gemeinschaftswerbung!

Sammelwerbung Synonym: Beteiligungswerbung

Artikel mit Affinität

Werbung schalten

Verwandte Einträge

Tipps für Werbung und Marketing: Preise auf Anfrage & Bücher zum Thema

Definition Sammelwerbung - ein Begriff der Rubrik Marketing und Sales
Lieferanten finden auf Hotelier.de