The Rezidor Hotel Group
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

The Rezidor Hotel Group

Aktualisiert am: 13.10.2018

REZIDOR Hotels sind alle Hotes der Marken

Die Rezidor Hotel Group kümmert sich hauptsächlich um das Management von Hotels. Dazu gehören die Hotelanlagen ebenso wie das dynamische Hotelsystem der Rezidor Hotel Group. Im Rahmen ihrer Unternehmensstrategie haben die REZIDOR Hotels alle Hotelimmobilien im Lauf der letzten zehn Jahre veräußert und besitzen heute keine eigenen Hotels mehr, außer kurzfristige Anlagebjekte, die nach einer gewissen Zeit wieder veräußert werden. Dadurch will die Gruppe erreichen, sich ganz auf das Personal und die Dienstleistung 'Hotel' konzentrieren zu können — wie etwa die Hotelmarken und Geschäftsbeziehungen.

Rezidor bietet ein Portfolio moderner Hotel - und  Gastronomieprodukte in Form von erfolgreichen Hotels, Restaurants und Bars, auf die  sich Gäste, Eigentümer, Anteilseigner und andere Interessengruppen verlassen können.

Sie wollen ein führendes Unternehmen im Bereich Hospitality Management in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) werden und dabei auch neue Akzente setzen — mit einer innovativen, dynamischen Unternehmenskultur und dem „Yes I Can!”- Slogan.

Einnahmen generieren sich aus Zimmerreservierungen, Tagungen und Veranstaltungen, dem Verkauf von Speisen und Getränken sowie aus anderen Dienstleistungen. Hinzu kommen Gebühren, die aus Management- und Franchiseverträgen stammen.

Im Mittelpunkt des Managements stehen Hotels der gehobenen und mittleren Preisklasse. Es wird ein sorgfältig segmentiertes Markenportfolio betrieben, das den Großteil der wichtigsten Segmente im Hotelbereich abdeckt: Das Luxussegment, das Lifestyle-Segment „First Class Full Service”, „Mid-Market Full Service” und „Limited Service”. Die Hotels werden größtenteils unter zwei Haupthotelmarken betrieben, Radisson SAS und Park Inn. Ergänzt werden diese durch drei weitere Marken, die sich zurzeit in Entwicklung befinden: Regent, Hotel Missoni und Country Inn.

Das erste SAS Hotel (Rezidor war bis 2006 Tochter von SAS) wurde 1960 in Kopenhagen eröffnet und genießt noch heute den Ruf, eines der ersten Designhotels der Welt zu sein.

Geschäftsfelder The Rezidor Hotel Group

Managementverträge: Im Rahmen eines Managementvertrags bietet Rezidor gegen Gebühr Managementservices für den Hoteleigentümer an. Das Geschäft gehört dem Eigentümer, der für alle Investitionen in das Hotel und für dessen Kosten verantwortlich ist.

Franchiseverräge: Im Rahmen eines Franchisevertrags gestattet Rezidor einem Hoteleigentümer, seine Hotels gegen Gebühr unter einer unserer Marken zu betreiben. Der Eigentümer hat Zugang zum Reservierungssystem von Rezidor und erhält Marketingunterstützung und anderes Know-how für die Führung des Hotels. Zur Aufrechterhaltung des Markenimages und des Markenwerts müssen Franchisenehmer bestimmte Markenstandards erfüllen.

Leasingverträge: Im Rahmen eines Leasingvertrags mietet Rezidor ein Hotel von einem Eigentümer oder einem anderen Partner, hat Anspruch auf alle Leistungen aus dem Hotelbetrieb und muss die mit diesem verbundenen Risiken tragen.

Hotellisten Rezidor Hotel Group

News der Rezidor Hotel Group

Rezidor Hotel Group Management

Tipps

HEAD OFFICE - Brüssel BRUSSELS
Avenue du Bourget 44
D-1130 Brussels
Belgium

Tel: +32 2 702 9200
Fax: +32 2 702 9320

Elie Younes Senior Vice President
Head of Group Development
+32 2 702 9200
elie.younes@carlsonrezidor.com

THE REZIDOR HOTEL GROUP DEUTSCHLAND
Global Sales Office
Mainzer Landstraße 351-353
60326 Frankfurt
Deutschland

T: +49 69 976 932 00
F: +49 69 976 932 30
sales-germany@rezidor.com

Rezidor Blu - Hotelgesellschaft in Deutschland