Hotelklassifizierung Dehoga
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotelklassifizierung Dehoga

Aktualisiert am: 21.03.2016

Bei der Hotelklassifizierung der Dehoga in Deutschland...

...werden in der Regel höhere Anforderungen für eine Klassifizierung als in anderen Ländern angesetzt. Die Teilnahme an der Klassifizierung der Dehoga ist freiwillig. In Europa wird die Klassifizierung wie in den meisten anderen Ländern über die Hotelsterne getroffen.

Im Jahr 2004 beschloss der Europäische Dachverband der Hotels, Restaurants und Cafés, kurz HOTREC genannt, eine Übersicht der unterschiedlichen nationalen Hotelklassifizierungssysteme in Europa zu erarbeiten und sie zunehmend anzugleichen.

Dieser Harmonisierungsprozess erreichte mit der Gründung der Hotelstars Union durch einige HOTREC-Mitgliedsländer in 2010 einen ersten echten Erfolg. Die Hotelstars Union hat ein gemeinsames Sterne-Klassifizierungssystem in bereits sieben Ländern (Deutschland, Niederlande, Österreich, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik und Ungarn) ins Leben gerufen.

Andere Klassifikationen ergeben sich aus Zugehörigkeiten zu Hotelkooperationen - wer zu The Leading Hotels of the World oder Design Hotels AG gehört, benötigt sicher keine Hotelsterne anderer Gnaden, diese scheinen ..........von alleine :-)

Sterne Kategorien der Hotelklassifizierung der Dehoga

Tipps

Hotelklassifizierung Dehoga - ein Begriff der Hotellerie
Auf Hotelier.de veröffentlichen

Tags: deutsche Hotelklassifizierung Kriterienkatalog, Kriterien Hotelklassifizierung