Hotel Sterne Klassifizierung
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotel Sterne Klassifizierung

Erstellt am: 05.06.2009 Aktualisiert am: 12.01.2017
Bildquelle: Sascha Brenning - Hotelier.de

Bildquelle: Sascha Brenning - Hotelier.de

Leider gibt es keine gemeinsam internationale Hotelklassifizierung. In Europa werden maximal 5-Sterne,in anderen Ländern bis zu 7 Sterne vergeben. Die Deutsche Hotelklassifizierung wird vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA)seit dem Jahr 1996 angeboten und ist das offizielle Einstufungssystem für Hotels und Hotels garnis in Deutschland.    

Mehr als 7.600 Betriebe sind gegenwärtig in den fünf international anerkannten Sterne-Kategorien klassifiziert. Für die Gäste stellen die Hotelsterne eine verlässliche Orientierungshilfe bei der Hotelauswahl dar. Den teilnehmenden Beherbergungsbetrieben eröffnet die Hotelklassifizierung die Chance zur transparenten Positionierung ihres Leistungsangebotes.

Die Klassifizierung ist kostenpflichtig, erfolgt auf freiwilliger Basis und hat drei Jahre Gültigkeit. Die Parameter reichen von einem Stern bis zu fünf Sternen. 1 Stern steht für die niedrigste Kategorie (Tourist), 5 Sterne für die höchste Kategorie (Luxus). Innerhalb jeder Kategorie kann der Zusatz "Superior" erworben werden, wenn die Leistung über dem Geforderten dieser Kategorie, aber noch unter den Anforderungen der nächst höheren Kategorie liegt, siehe auch http://www.hotelsterne.de/.

Hotelleriesuisse, der österreichische Fachverband Hotellerie und der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) haben am 24.03.2009 anlässlich eines Treffens in Wien eine strategische Partnerschaft zur Harmonisierung der Hotelklassifizierung beschlossen (Stand 06.05.2009).

Hotel Sterne Klassifizierung mit den Anforderungen der einzelnen Kategorien

Artikel mit Affinität

Tipps

Hotel Sterne Klassifizierung - ein Begriff der Rubrik Hotellerie

Hotel Sterne Klassifizierung

Hotel Sterne Klassifizierung

Leider gibt es keine gemeinsam internationale Hotelklassifizierung. In Europa werden maximal 5-Sterne,in anderen Ländern bis zu 7 Sterne vergeben. Die Deutsche Hotelklassifizierung wird vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA)seit dem Jahr 1996 angeboten und ist das offizielle Einstufungssystem für Hotels und Hotels garnis in Deutschland.    . Mehr als 7.600 Betriebe sind gegenwärtig in den fünf international anerkannten Sterne-Kategorien klassifiziert. Für die Gäste stellen die Hotelsterne eine verlässliche Orientierungshilfe bei der Hotelauswahl dar. Den teilnehmenden Beherbergungsbetrieben eröffnet die Hotelklassifizierung die Chance zur transparenten Positionierung ihres Leistungsangebotes.. Die Klassifizierung ist kostenpflichtig, erfolgt auf freiwilliger Basis und hat drei Jahre Gültigkeit. Die Parameter reichen von einem Stern bis zu fünf Sternen. 1 Stern steht für die niedrigste Kategorie (Tourist), 5 Sterne für die höchste Kategorie (Luxus). Innerhalb jeder Kategorie kann der Zusatz "Superior" erworben werden, wenn die Leistung über dem Geforderten dieser Kategorie, aber noch unter den Anforderungen der nächst höheren Kategorie liegt, siehe auch http://www.hotelsterne.de/.. Hotelleriesuisse, der österreichische Fachverband Hotellerie und der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) haben am 24.03.2009 anlässlich eines Treffens in Wien eine strategische Partnerschaft zur Harmonisierung der Hotelklassifizierung beschlossen (Stand 06.05.2009).. Hotel Sterne Klassifizierung mit den Anforderungen der einzelnen Kategorien. . 1 Sterne Hotels. 2 Sterne Hotels. 3 Sterne Hotels. 3 Sterne Superior Hotels. 4 Sterne Hotels gehören zu den First Class Hotels. 4 Sterne Superior Hotels. 5 Sterne Hotels gehören zu den First Class Hotels. 5 Sterne Superior Hotels. . Artikel mit Affinität. . Central Reservation System. Hotel Sterne Kriterien. . Tipps. . Veranstaltungen veröffentlichen. . Hotel Sterne Klassifizierung - ein Begriff der Rubrik Hotellerie.
hotelier.de