Leckermäulchen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Leckermäulchen

Aktualisiert am: 07.05.2018
Leckermäulchen Werbung, alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von frischli
Leckermäulchen Werbung, alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von frischli
Alte Leckermäulchen Werbung DDR
Alte Leckermäulchen Werbung DDR

Die kalte Süßspeise mit Kultstatus

Leckermäulchen ist ein Quarkprodukt aus Milch, das ein besonderes zartes Geschmackserlebnis durch seine Aufschäumung durch Stickstoff bietet. Das Produkt kann als Dessert offeriert werden.

Leckermäulchen DDR

Leckermäulchen wurde Ende der 1970er Jahre von dem Molkerei-Kombinat Merseburg in der DDR entwickelt.

Frischli Leckermäulchen

Die frischli Milchwerke übernahmen das Produkt im Jahre 1995 und produzierten es mit neuer Verpackung und Logo für den regionalen Verkauf in den ehemaligen Gebieten der DDR.

Leckermäulchen hat durch das lustige Logo und ein gut schmeckendes Produkt einen guten Abverkauf in Ost und West. Seit der Wiedereinführung im Jahre 1995 stieg der Umsatz mit den Leckermäulchen Produkten von 22,9 Millionen Euro im Jahr 2008 auf ca. 26 Millionen Euro, die über 53 Millionen Leckermäulchen-Packungen erzielt wurden.

Leckermäulchen Sorten und Kalorien

Das ‚Leckermäulchen wird heute als Quark, Creme, Grieß und Milch-Mousse in insgesamt 31 verschiedenen Sorten verkauft und ist eine der Top Marken im Bereich Fruchtquark in Deutschland. Leckermäulchen hat wenige Kalorien und ist deshalb neben der guten Geschmackskomposition auch so beliebt.

Verwandte Artikel zu Produkten auf Milchbasis

Tipps: Firmen Milchprodukte Deutschland

Leckermäulchen wird in Sachsen-Anhalt von der frischli Milchwerk Weißenfels GmbH hergestellt. Kontakt frischli Milchwerke GmbH

Tags: Sahnige kalte Süßspeise, Leckermäulchen Grieß, Leckermäulchen Käsekuchen, Leckermäulchen Milch Mousse, Leckermäulchen Mousse, Leckermäulchen Quark, Leckermäulchen Kalorien, Leckermäulchen kaufen