Unterkunft Definition
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Unterkunft Definition

Aktualisiert am: 24.04.2014
Eine Unterkunft definiert sich als Beherbergung (Pension) mit Fremdenzimmern. Sie sind  Beherbergungsbetriebe, die im Vergleich zu Hotels nur eine eingeschränkte Beherbergungsdienstleistung zur Verfügung stellen.

Diese Unternehmen bieten Gästen die kurz - oder langfristige  Beherbergung an. Sie umfasst die Unterbringung in möblierten Unterkünften wie Gästezimmern.

Sie werden teilweise von privaten Zimmervermietern betrieben und bestehen aus Gästezimmern, in der Regel mit einfacher Ausstattung. Damit unterscheiden sie sich von den Hotels, die professionelle Unternehmen mit gleichem Zweck sind, aber mit höherem Standard.

Diese Unterkünfte bieten (meistens) tägliches Bettenmachen und Reinigen der Zimmer an und geben Speisen und Getränke nur an Hausgäste ab.

Die Rezeption dieser Unterkünfte ist nicht durchgehend besetzt. Da sie in der Regel über keine eigene Küche verfügen, wird meist nur Frühstück angeboten. Die Zimmer werden in Europa zwischen 20,- € und 60,- € angeboten.

Unterkünfte/Pensionen Kennzahlen: In Deutschland gibt es ca. 6000 Pensionen mit durchschnittlich 25 Betten je Betrieb.

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband klassifiziert in Kooperation mit dem Deutschen Tourismusverband (DTV) Pensionen im Rahmen der "Deutschen Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen, der so genannten G-Klassifizierung.

Verwandte Begriffe

Artikel mit Affinität

Tipps

Unterkunft - ein Begriff der Hotellerie
Werbung schalten bei HSI Hotel Suppliers Index Ltd

Tags: Definition Unterkunft, Unterkunft deutschland günstig buchen, welche Firmen bieten Unterkünfte an, Erklärung Unterkunft,  Was ist eine Unterkunft,  Unterkunft günstig kaufen mieten,