Wein Lexikon mit ABC für Einsteiger
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wein Lexikon mit ABC für Einsteiger

22.01.2015 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Wein Lexikon Online mit Weinsorten Lexikon der wichtigsten Rotweine von D wie Domina bis T wie Trollinger und Weißweine von B wie Bacchus bis Weissburgunder (Pinot blanc). Neuer Begriff im März 2016: Offene Weine

Bildquelle Sascha Brenning - Hotelier.de
Bildquelle Sascha Brenning - Hotelier.de

Wein Lexikon mit ABC für Anfänger

Der Begriff Wein kommt aus dem lateinischen Sprachgebrauch von ,vinum’. Der  Traubenmost ist der Ausgangsstoff für die Weinherstellung. Wein entsteht bei einem alkoholischen Gärungsprozess. Man unterscheidet hauptsächlich zwischen Rosé - Rot- und Weißweinen sowie Perlweinen und Schaumweinen.

In Deutschland werden auf über 100.000 Hektar circa 100 Rebsorten Wein angebaut und hat einen weltweiten Anteil an der Produktion von ungefähr 3,5 % (Erhebungsjahr 2004). Frankreich (ca. 20 %), Italien (ca. 18 %) und  Spanien (ca. 15 %) machen zusammen über die Hälfte der Weltproduktion aus (Stand 08/2009)

Wein Lexikon der Rotweine: 

Wein Lexikon der Weißweine

Spezialweine

Verwandte Wein-Begiffe im Lexikon

Winzerkellereien, Domänen, Weingüter Deutschland - Preise auf Anfrage

Weine aus Frankreich

Tipps

Links

Andere Presseberichte