Dressing Saucen der Gastronomie
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Dressing Sauce

Aktualisiert am: 28.07.2018

Dressing Definition

Dressings (engl.= Aufbereitung, Überzug von to dress = anziehen) sind klate bis warme Saucen für Salate. Dressing Saucen werden verwendet, um die Zutaten mit fruchtigem, pikanten oder süß-saueren Geschmack miteinander zu verbinden. Dressings sind ein Bestandteil der Kalten Küche.

Rezepte für Salatdressing

Die bekannteste Salatsauce z.B. zu grünen Salat ist eine Mischung aus Essig und Öl, die nach französisch-italienischem Rezept mit weiteren Zutaten verfeinert wird. Essig und Öl werden mit anderen Gewürzen und Zusätzen wie Senf oder Knoblauch zu einer Emulsion verarbeitet. Weitere Salatsaucen entstehen z.B. auf der Grundlage von Crème fraîche, Joghurt, Sahne oder Mayonnaise. Salatsaucen auf dieser Basis haben einen milden Grundgeschmack, sind etwas dickflüssiger und ergebeneine sämigere Emulsion.

Der Begriff Dressing kommt aus den USA...

..und hat viele Bedeutungen, so dass man den Begriff in diesem Sinne nur mit Zusätzen wie

verwendet.

Die Dressing Sauce in den News

Dressing-Saucen kaufen

  • Dressing-Saucen - Preise auf Anfrage vom Großhandel - gemäß AGB kostenlos für Interessenten

Dressing - ein Begriff der Lexikon Rubrik Küche

Tags: Definition Dressing, Erklärung Dressing, Bedeutung Dressing, Übersetzung Dressing deutsch, Was ist ein Dressing, Dresing, Dressing für Salate,