Unique Selling Proposition (USP) Definition
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Unique Selling Proposition (USP) Definition

Aktualisiert am: 09.09.2018

Konkurrenzdruck und harter Preiskrieg, gerade in der Hotellerie, lassen viele Unternehmen feststellen, dass es immer schwieriger wird, sich auf dem Markt zu behaupten. Positionierung ist die Antwort auf die veränderten Märkte. Die unique selling proposition, im folgenden erklärt, kann in den meisten Fällen nicht erricht werden, sollte aber dennoch angestrebt werden, um am Markt zu bestehen.

Als unique selling proposition wird im Marketing eine bestimmte Leistung bezeichnet, die sich deutlich von den anderen Wettbewerbern abhebt. Das USP sollte zielgruppenorientiert und wirtschaftlich sein sowie in Preis, und Qualität erreicht werden können. Der Begriff unique selling proposition gehört zum kleinen ABC des Marketings. Die unique selling proposition ist also ein

Artikel mit Affinität zum Hotel/zur Hotellerie - der Begriff Unique Selling Propositions ist mit der Quelle verknüpft

  • Die Zimmer, das Hotelrestaurant, die Ausstattung der Rezeption, der Service am Gast sowie einmalige Leistungen (USPs - Unique Selling Propositions) sind Komponenten, welche den Gast bewegen, bei Ihnen im Hotel zu reservieren

Verwandte Begriffe

Tipps

Unique Selling Proposition (USP) - ein Begriff der Rubrik Marketing & Sales
Alleinstellungsmerkmal veröffentlichen

Tags: Übersetzung Unique Selling Proposition (USP, deutsch, definition, usp unique selling position, usp unique selling point