Tartelettes Schoko oder Tartelettes herzhaft
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Tartelettes - Was ist eine Tarte?

Aktualisiert am: 20.10.2020

Was ist Tarte?

Der Begriff Tarte kommt aus dem französischen Gastro-Kulturbereich und bedeutet Kuchen. Das Wort Tartelette ist demnach eine Verkleinerungsform des Begriffes Tarte = kleine Kuchen bzw. Tortelette. Die Tarte ist aus dem Profi-F&B-Bereich wegen der vielseitigen Angebotsmöglichkeiten für den Gast z.B. als Schmankerl nicht wegzudenken. 

Was ist eine Tarteform?

Eine Tarteform ist eine Backform hierfür, die  mit verschiedenen Mustern am Rand wie Riffel und Wellen der Tarte erst ihr prächtiges Aussehen geben. 

Tarte Backpulver

Pulverisiertes Feinbackmittel zur Herstellung sehr hochwertiger Schokoladen-Tartes gibt es bei Martin Braun Großhandel für Backmittel und Essenzen KG.

Tartelette sind Veredelungsprodukte - viele News hier lesen!

Tartelettes sind kleine Tortenböden aus Mürbeteig. Da sie gut gelagert werden können, stehen sie dem Markt als Veredelungsprodukt ohne schnelles Verfallsdatum zur Verfügung. Lesen Sie die News zu den Tartelette ab dem Jahr 2010. Hier lesen Sie, wie Tartelettes bei der HUG AG hergestellt werden.

Tartelettes Schoko (Tartelette Chocolat) oder Tartelettes herzhaft, je nach Kundenwunsch

Sie kommen in Deutschland im konventionellen Bereich dann mit Früchten und eventuell Pudding oder Schoko ins Angebot, für Gourmets werden Sie auch mit Austern, Wild und anderen lukullischen Verlockungen hergestellt.

Mini Tartelette

Besonders beliebt als ist die Mini Tartelette als Dessert. Für diese leckeren Desserts oder Aperitif gibt es dann so verführerische Bezeichnungen wie Moule Mini Tartelette (Moule franz. = deutsch Mund) oder Mini Tartelette Citron (Zitrone).

Tartelettes kaufen

Verwandte Begriffe

Tipps

Tartelette - Was ist ein Tarte - ein Begriff der Rubrik Lebensmittel