Definition des Beherbergungsgewerbes
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Herberge was ist das im Beherbergungsgewerbe?

Aktualisiert am: 16.08.2020

Was ist eine Herberge? Definition

Eine Herberge (Herberge althochdeutsch aus 'Heer' und 'berga', einer Ableitung des Verbs bergen= Unterkunft des Heeres) ist das Urprodukt der Übernachtung als Dienstleitung in der Geschichte der gewerblichen Unterkünfte.

Gesetzliche Regelungen zum Beherbergungsgewerbe in der Übersicht

Sie sind Unterkünfte für Reisende und werden im allgemeinen gewerblich betrieben. Diese Unternehmen werden den Beherbergungsbetrieben zugeschlagen. Im Allgemeinen wird hierbei ein Beherbergungsvertrag abgeschlossen. Beim Check-In muss ein Meldeschein für Beherbergungsstätten bzw. Hotels erstellt werden.

Hotel ähnliche Herbergen in Deutschland

Heute sind Herbergen (60.000 in Deutschland) preiswerte Unterkünfte im Low Budget Bereich und präsentieren sich wesentlich über die

Finden Sie hier Informationen zu den Entscheidern von Herbergen weltweit und deren Investitionen.  

Wichtige Artikel mit Affinität

Lesen Sie die Nachrichtenliste oder eine Auswahl:

Tipps

Herberge  - ein Begriff der Hotellerie
Anzeigen schalten bei Hotelier.de

Herberge Deutschland, Herberge Deutschland, Herberge deutsch, wie viel Herbergen gibt es in Deutschland, Erklärung Herberge