Gastro-Teller vorgestellt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Teller Gastronomie - Gastro-Teller

Aktualisiert am: 24.02.2019

Teller Definition

Der Wort Teller kommt per Definition aus dem lateinischen Sprachhistorie von talea und gehört zum klassischen Gastronomiebedarf.

Teller für die Gastronomie - Gastro-Teller aus Porzellan, Keramik, Melamin und Glas

Der Teller gehört zur Gruppe der Essgeschirre und ist meist rund und flach oder tief und besteht in der Regel aus Porzellan oder Keramik und in der speziellen Gastronomie auch aus Melamin, weniger aus Glas oder Einwegware wie Papier oder Plastik. Teller sond fester Bestandteil im Table-Top Sortiment. Auf schönen Tischdecken und entsprechender Dekoration kommen sie neben gutem Geschirr und Gläsern besonders gut zur Geltung.

Beim Service ist vor allem für den Genuß des Gastes der 'warme Teller' wichtig, hierbei geht es ohne Tellerwärmer nicht.

Teller rund

Der runde Teller ist nach wie vor der Standard Teller der Horeca. Er lässt sich perfekt kombinieren mit dem anderen Geschirr.

Teller oval - die Gastro-Teller mit der individuellen Form

Ovale Teller machen sich besonders gut zum Bespiel beim Servieren von ganzen Fischen oder länglich geschnittenen Fleisch oder Gemüse wie Spargel.

Eckige Gastro-Teller

Flach, eckig, uni, weiß - das sind oft die Beschreibungen dieser Gastro Teller. Eckige Teller machen einen etwas technokratischen Eindruck und passen gut zu einer modernen Tischkultur. Weiße und eckige Teller machen sich bestens zu bunten Servietten.

Gastro-Teller im Großhandel günstig kaufen

Verwandte Begriffe

Tipps

Teller Gastronomie - ein Begriff der Rubrik Gastrobedarf, hier Obergruppe Geschirr, Untergruppe Essgeschirr

Tags: Gastro-Teller bunt, rot, grün, schwarz, weiß