Was bedeutet Outdoor für die Gastronomie?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Outdoor Gastronomie Möbel

Aktualisiert am: 16.10.2020
Nettes Outdoor-Ensemble
Nettes Outdoor-Ensemble

Was ist Outdoor? Definition:  

In der Übersetzung heißt dieser umfassend bedeutende Slogan ‚nicht im Hause', draußen' ‚im Freien stattfindend'. Die deutschen Ausdrücke für diesen Zustand sind genauer bezeichnend, der Anglizismus bedient dies phonetisch packender und gewinnt deshalb die Schlacht um Geld, Umsatz und Werbung.

Das Outdoor-Geschäft in Deutschland im Überblick

Gemäß Statista Angaben macht dieses Geschäft zur Zeit 2,232 Milliarden Euro jährlich aus. Was es heißt, alle Outdoor-Waren, Produkte und Dienstleistungen zu erfassen, der findet bei Google auf der Startseite dann auch alles, was das Herz begehrt: Bekleidung & Ausrüstung für Camping, in der Werbung oben dann ein Outdoor-Magazin, ein Tourenportal für Outdoor-Sportler, weiterhin seitenweise Outdoorbekleidung für Damen, Herren und Kinder. Dies ist das ganz große Geschäft (auch mit Outdoor-Möbeln) und zwar im Bereich b2c

Erst auf Seite 4 dann Outdoor-Deals im Bereich b2b von einem führenden Großhandel in Deutschland - nur für den Verkauf an Wiederverkäufer sowie gewerbliche Verbraucher und zwar alles was der Gastronom benötigt:

  • Produkte von A bis Z wie der Ananasschneider über Outdoor-Möbel bis hin zu Zitruspresse
  • zu Weihnachten alles für die Dekoration
  • dann die große Range der Elektrogeräte für Kochen, backen, Küche, Kühlgeräte, Waschmaschinen
  • Büroeinrichtung

Infrarotstrahler für die Terrasse

Infrarot-Heizstrahler kombinieren Licht und Wärme und werden in der Gastronomie z.B. in Biergärten und Terrassen eingesetzt. Für Hoteliers und Gastronomen ergeben sich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten: Zur punktuellen Ausleuchtung sind in Infrarot Heizstrahlern Halogenstrahler integriert. Die optisch ansprechenden Lösungen lassen sich an Fassaden von Gasthöfen stimmungsvoll installieren.

Ein tolles Lichtambiente und eine gemütliche Atmosphäre für gesellige Runden sind garantiert - die Gäste bleiben gerne länger. Daher gelten die Strahler gerade in der Gastronomie auch als echte Umsatzretter.

Tipps

Gastronomie-Outdoor-Möbel

Die große Welt der Gastronomie Outdoor Möbel folgt beim alleinigen Suchstichwort ,Outdoor' bei den Suchmaschinen erst weiter hinten, obwohl sie doch bei einem guten Sommer für die Hoga das ganz große Geld bietet. Heiß begehrt sind Barhocker, Outdoor Küchen, Grills, Loungemöbel, auch in Rattan-Kunststoff und Biergarten-Möbel mit Terrassenheizern sowie Sonnenschirmen, Dekoration und Accessoires.

Outdoor-Möbel werden auch mit glasfaserverstärktem Kunststoff hergestellt. Das garantiert Langlebigkeit und Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse. GFK ist die Abkürzung für Glasfaser verstärkter Kunststoff.  GFK ein Faser-Kunststoff Verbund aus Kunststoff (z. B. dem Polyesterharz (UP) oder Epoxidharz) und Glasfasern. GFK ist der am häufigsten eingesetzte Kunststoff auf Langfaser Basis. Es gibt in auch unter der Bezeichnung GRP (englisch für glass-fibre reinforced plastic). 

Gastronomie-Outdoor-Möbel Preise

Die Preise für Gastro-Outdoor-Möbel samt Zubehör wie Tischplatten sind im Internet unübersichtlich. Verschiedene Einkaufsgesellschaften bieten bei Mitgliedschaft Preisvorteile über einen jährlichen Kickback an. Schlaue Gewerbetreibende machen eine kostenlose Ausschreibung mit den

Der Vorteil liegt auf der Hand: Mit einer E-Mail stellt man seine Anfrage z.B. für Outdoor-Stapelstühle an alle Lieferanten durch. Die Antworten werden in Ruhe sortiert und einem Preisvergleich unterzogen. Erst nach Rücksprache mit möglichen anderen Entscheidern trifft man seine Wahl und gibt dann den Zuschlag für die günstigste und/oder beste Outdoor-Möblierung.  

News zum Sommer Thema Möbel für Outdoor & Zubehör

Verwandte Begriffe

Tipps

Outdoor Ausstattung Synonym: Außenausstattung, Außengelände,

Tags: Was heißt Outdoor auf deutsch? Outdoor Kennzahlen Deutschland, cm