Sommelier Jobs & Berufsbild
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Sommelier Ausbildung & Jobs

Aktualisiert am: 14.05.2020
Sommelier Siemon öffnet eine Flasche 'Geheimrat J' im tiefsten Weinkeller an der Nordsee im  Badhotel Sternhagen
Sommelier Siemon öffnet eine Flasche 'Geheimrat J' im tiefsten Weinkeller an der Nordsee im Badhotel Sternhagen

Was ist ein Sommelier?

Der Begriff Sommelier, weibliche Form ,Sommelière' kommt aus dem französischen Sprachbereich (Übersetzung) und bedeutet Mundschenk.

Beruf Sommelier Beruf und Jobs

Der Sommelier arbeitet in einem Restaurant und oder er ist im Weinhandel tätig. Im Restaurant hilft er den Gästen, den passenden Wein zur Speisenfolge finden. Der Sommelier ist verantwortlich für die Bestellung und die Lagerung von Weinen und entscheidet, wann ein Wein getrunken werden sollte. Die Sommelier-Union Deutschland e.V. bezeichnet den Sommelier als Genuß-Manager: Getränke aller Art wie Bier, Kaffee, Spirituosen, Tee, Non-alcoholics und Zigarren gehören gleichermaßen zu seinem Repertoire. Stellenzeigen finden:

Sommelier Ausbildung

Um den Beruf zu erlernen, sind z. B. bei der Deutschen Wein- und Sommelierschule Koblenz folgende Vorrausetzungen erforderlich: Eine fundierte Ausbildung in der Gastronomie, Berufserfahrung und ein Praktikum in einem Weingut. Dass sind die Mindestvorrausetzungen, um von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz zugelassen zu werden. Nach erfolgreicher Prüfung gehören die Aspiranten zur Equipe der Deutschen Sommeliérie.

Berufsbegleitend werden repräsentative Weine und Spirituosen degustiert. Fachkompetente Dozenten der Weinbranche unterrichten praxisnah. Die Harmonie von Speisen und Wein wird detailliert umgesetzt. Betriebswirtschaftliche Grundlagen, zeitgemäßes Marketing und Verkaufsrhetorik stehen auf dem Stundenplan.

Eine Fachexkursion führt die angehenden Sommeliers in Deutsche Weinanbaugebiete. Dort wird das erlernte Wissen im Dialog mit zahlreichen Winzern ausgetauscht. Analog zum Sommelier bietet die Deutschen Weinschule auch einen Lehrgang zum ‚IHK- geprüften Weinfachberater/in’ an. Hier wird explizit für den Weinfachhandel ausgebildet. 

Ausbildungsstätten - die Berufsbezeichnung Sommelier ist nicht geschützt

Die Deutsche Wein- und Sommelierschule mit Standorten in Berlin, Hamburg, Koblenz, München und Würzburg — Abschluss IHK-geprüfter Sommelier. Es wird eine öffentliche rechtliche Meisterprüfung mit dem internationalen Titel zum "Bachelor professional of Wine" angeboten.Fachrichtungen Gastronomie und Handel, Neu:  Den Abschluss Level 3 "Award in Wines and Spirits" erreichen Sie über eine im Lehrgang integrierte Prüfung.

Das International Wine Institute (IWI) ist eine Fachschule für Sommeliers. Das IWI bietet innovative Fortbildungsmöglichkeiten,  wie z. B. die berufsbegleitenden Lehrgänge zum Commis Sommelier (IWI), Sommelier (IHK),) und Weinfachberater (IWI) an. Alexander Kohnen ist Gründer des International Wine Institutes. Seit über 25 Jahre ist er in der Erwachsenenbildung tätig. Kohnen wurde im Oktober 2013 von der Charles Sturt Universität in Canberra, Australien, zum „Best International Wine Educator of the Year” gewählt.

In London ist eine mehrjährige Ausbildung zum Master of Wine möglich http://www.mastersofwine.org/. Um den Titel Sommelier SU tragen zu dürfen, muss man vor der Sommelier-Union Deutschland e.V. eine Prüfung absolvieren.

Fischsommelier IHK

Im Rahmen einer Sommelier Ausbildung kann man sich zum Fisch Spezialisten ausbilden lassen. Wie der Name Fischsommelier IHK schon aussagt, ist der Berufszweig von der Industrie- und Handelskammer anerkannt. Mehr Info

Sommelier-Union Deutschland e.V.

Die Sommelier-Union Deutschland e.V. ist ein gastronomischer Berufsverband und hat zum Ziel, sich für alle Belange des Berufsstandes einzusetzen, insbesondere was die Aus- und Weiterbildung anbelangt. Schon seit mittlerweile 1976 erfreut sich die SU großer Akzeptanz in der GastronomieHotellerie, bei Winzern, dem Weinfachhandel und der Zulieferindustrie

Die Vereinigung zählt heute circa 1000 Mitglieder und hat sich als Austausch- und Informationsplatzform etabliert. Veranstaltungen bieten neben Weiterbildungsmöglichkeiten vor allem auch Gelegenheit zum aktiven Interessenaustausch der Gruppen untereinander. Die Ziele sind eindeutig. Gastronomen soll vermittelt werden, dass ein Sommelier nicht nur einen Kostenfaktor darstellt, sondern sich auch mehr als positiv auf die betriebswirtschaftliche Situation eines Unternehmens auswirken kann. Und die Gäste sollen sich relaxed zurücklehnen, den Sommelier als ihren persönlichen "Genuss-Manager" betrachten und freudige Weinerlebnisse mit nach Hause nehmen. 

Mehr Information: www.sommelier-union-deutschland.de

Artikel mit Affinität zur Sommelier-Ausbildung

Lesen Sie hier alle Berichte zum Thema Sommelier oder die erfolgreichsten:

Tipps

Sommelier - ein Fachbegriff der Rubrik Beruf

Tags: Definition Sommelier, Übersetzung Sommelier, Der Sommelier deutsch, Somilie Ausbildung, Hotelangestellter Somelier Ausbildung, die Sommeliere Ausbildung IHK