Tarifvertrag NRW Gastronomie
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Tarifvertrag NRW Gastronomie

Aktualisiert am: 17.07.2018

Die Tarifverträge für die Gastronomie und Hotellerie in Nordrhein Westfalen (NRW)

Eine erfolgreiche Gastronomie ist auch immer mit guten Lohnergebnissen über dem Mindestlohn verbunden. Zum 1. August 2017 erhöhen sich die Tarife des Entgelttarifvertrages (Tarifgruppe 1 bis freie Vereinbarung) für das nordrhein-westfälische Gastgewerbe um 2,8 %. Ebenfalls werden die Praktikantenvergütungen um 2,8 % auf 375,- € erhöht.

Werbung

Serviceorientierter Werbeartikel-Spezialist

Jobs im Hotel und Gastronomie

Tipps

Hinweise für das Gewerbe

Werbung

Tarifvertrag Nordrhein Westfalen (NRW) - ein Begriff der Rubrik Recht

Tags: Tarife, Tarif HOGA, Koch, Tarifvertrag NRW gastronomie, Tarifvertrag NRW Gastronomie, Dehoga Tarifvertrag NRW, Dehoga NRW Tarifvertrag 2014, Manteltarifvertrag Gastronomie Hotel NRW 2013, Tarifvertrag NGG NRW, Tarifvertrag Hotel und Gaststättengewerbe NRW