Vegetarismus Definition & Gesundheit
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Vegetarismus Definition & Gesundheit

Aktualisiert am: 30.06.2017

Was ist Vegetarismus? Definition:

Vegetarismus ist eine Ernährungsweise ohne den Verzehr von Fleisch und Fisch. ‚Harte’ Vegetarier, die so genannten Veganer, nehmen auch keine Lebensmittel zu sich, die von Tieren produziert werden (z.B. Eier oder Milchprodukte).

Vegetarismus & Gesundheit

Die vegetarische Küche kann eine spezielle Ernährungsweise oder eine alternative Lebensweise beinhalten. Ein gesteigertes Gesundheitsbewußtsein oder ethische Ziele sind die Auslöser. Die Vegetarische Küche bedeutet, ganz ohne Produkte tierischen Ursprungs leben zu wollen — dass bedeutet aber nicht, dass man auf den guten Geschmack beim Essen verzichten muss. Klasse Rezepte für ideale Mahlzeiten und eine fleischfreie, ausgewogene Ernährung gibt es z.B. auf

Vegetarier sind in der westlichen Welt mit ca. 1,5 bis 3,0 Prozent an der Bevölkerung vertreten. Köche, die sich dem Vegetarismus verschrieben haben sind  z.B der Entremetier und Légumier.

Pressemitteilungen zum Thema Vegetarier/Vegetarische/Vegetarisch

Finden Sie Sie zu den den Suchbegriffen Vegetarische/Vegetarisch/Vegetarier entsprechende News.

Vegetarische Produkte im Test

Vegetarische Produkte kaufen

Welche Produkte sind vegatarisch?

Tipps

Vegetarismus - ein Begriff der Fachbegriff Gastronomie