Gastronomie Service Tipps: Begriffe, Kennzahlen, Berufe und Jobs
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Gastronomie Service Tipps: Begriffe, Kennzahlen, Berufe und Jobs

28.03.2014 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Gastronomie bringt Menschen zusammen und ist der kulturelle 'Kitt' der Gesellschaft - Gastronomischer Service generiert Umsatz, guter gastronomischer Service generiert mehr Umsatz - Wir zeigen Ihnen alle wichtigen Punkte auf, die Sie beachten müssen, um mit gastronomischen Service zu punkten

Service in der Gastronomie will gelernt sein: Der Servicefachmann von Hotelier.de
Service in der Gastronomie will gelernt sein: Der Servicefachmann von Hotelier.de

Service in der Gastronomie in der Sprache der Zahlen
Im Gastgewerbe kommt der Servicequalität eine immer größere Rolle zu. Gemäß Deutschem Kundenmonitor verlieren Dienstleistungsbetriebe ihre Kunden zu 68% wegen mangelnder Servicequalität, weit vor dem zweithäufigsten Grund - schlechte Produktqualität - mit 14%.

Service bedeutet dienen und am besten ist es bestellt, wenn man es gerne macht. Das ist die erste Tugend im Gastgewerbe. Um Geld verdienen zu können, müssen wir uns die Frage stellen...

Was ist guter Service?
Guter Service besteht aus Leistungsmerkmalen, mit denen der Gast nicht rechnet und die ihn positiv überraschen: z.B. einen kostenlosen Drink, den Sie in Erfahrung bringen, weil der Gast bei Ihnen einen Gästefragebogen ausgefüllt hat. Diese Begeisterungsfaktoren müssen nicht teuer sein und rufen das unerwartete Glückgefühl hervor, das der Gast nie vergisst.

Mehr Info: Guter Service

Wieviel Umsatz macht der gastronomische Service (Kennzahlen Gastronomie)?
Ca. 227.00 gastgewerbliche Betriebe (168.000 Betriebe des Gaststättengewerbes, 12.000 Caterer und 47.000 Unternehmer sonstiger Verpflegungsdienstleistungen) produzierten 2012 ca. ca. 37,0 Mrd. Euro Umsatz. (Quelle Umsatzsteuerstatistik von 2011).

Das Gaststättengewerbe ist also ein Umsatz Schwergewicht wie der Hotelmarkt. Die Gastronomie und Hotellerie schöpfen zusammen mit der Dachmarke Tourismus 200,0 Mrd. Euro Umsatz, das sind 10% des deutschen Bruttoinlandsproduktes (Quelle Grundlagen des Tourismus).

Der gastronomische Umsatz wird von ca 673.000 Beschäftigten geschultert, davon Auszubildende, die im Proporz des ausgebildeten Personals stehen

Hoch angesehen ist dabei der Beruf des Restaurantfachmanns, auch wegen der Aufstiegsmöglichkeiten zum F&B Manager. Die Sparte Koch/Köchin leidet weiter unter Nachwuchsmangel. Wegen der harten Berufsbedingungen gibt es immer noch über 30% Ausbildungsabbrecher, trotz der Bemühungen von IHK und NGG, das berufliche Umfeld dort attraktiver zu gestalten.

Die gehobenen gastgewerblichen Berufe sind weiter im Aufwind, weil nach der Ausbildung wechselnde Arbeitgeber und Mobilität einen raschen Aufstieg in der Branche garantieren.

Soft Skills des gastronomischen Service 
Lust am Bedienen und eine authentische Freundlichkeit sind Grundlage, ja Service Grundregeln dieser Berufe. Die Fremdsprache Englisch wird immer mehr vorrausgesetzt. Fachrechnen ist genauso ein ein Muss wie das das gekonnte Bedienen beim a la Carte Geschäft.

Umsatzsteigerung in Gastronomie durch den Service notwendig?
80 % Zimmerauslastung im Hotel, aber nur  30 % Restaurantbelegung? - in den meisten Fällen liegt die Ursache im Verkauf und nur selten an einem uninteressanten F&B-Angebot.

Denn jeder Mitarbeiter, ganz gleich ob am Empfang, im Restaurant oder in der Küche, braucht einen „Verkäuferinstinkt”. Ist dieser nicht oder nur unzureichend vorhanden, sollte man ihn jetzt wecken! Mehr Info: Verkaufen heißt auch beraten

Geschäftsideen rund um das Thema 'Selbstständig machen in der Gastronomie'
Der Basisartikel zu Geschäftskonzepten, Risikoabwägungen und Arten der Gesellschaftsformen finden Sie in dem Artikel 'Restaurant eröffnen/Gaststätte - Lokal eröffnen...' unten 'In Verbindung stehenden News'.

In Deutschland stehen 1000 Franchisekonzepte zur Verfügung, ein großer Teil davon ist in der Gastronomie angesiedelt. Ein guter Ratgeber ist hier ein Animationsfilm vom  'Deutschen Franchise Verband'.

Gern können Sie auch Hotelier.de ansprechen, wir machen ein Entree zu einem kostenlosen Vorgespräch zu einem Unternehmensberater der Gastronomie, der viel Geld und Ärger bei einer Gaststättenkonzession sparen kann oder hilft., eine Firma richtig zu gründen.

Produkte rund um die Services in der Gastronomie

Service Begriffe der Gastronomie mit überdurchschnittlich hoher Besuchsrate
(Nennung im Ranking der Aufrufe)

Verwandte Begriffe

Stellenanzeigen

Meist gelesenes Buch zu Gastronomie Services

Tipps

Synonym: Gastro, Gastro, Gastro Service, Services, Kennzahlen in der Gastronomie

Links

Andere Presseberichte