Die Hotelleitung und ihre Aufgaben
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Die Hotelleitung und ihre Aufgaben

12.03.2018 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Die Hotelleitung hat den schweren Auftrag, ein Hotel erfolgreich zu führen. Wie macht man also gutes Business?  Lesen Sie Tipps vom Fachmann für die Hotelleitung

Die Hotelleitung wird vom Hotelinhaber oder von einem Geschäftsführer bzw. Hoteldirektor wahrgenommen

Dass ist deshalb erwähnenswert, weil in Deutschland immer noch über 50% der Hotels inhabergeführt sind und das ist weltweit immer noch ein Spitzenwert. Die Personalunion von Hotelinhaber und Hoteldirektor sind deshalb keine Seltenheit. Die zentrale Aufgabe der Hotelleitung ist die 'schlanke', ziehlführende Hotelverwaltung bei einer Hotelauslastung, die den besten Preis generiert.

Werbung

Textilservice made in Germany - Greif Textile Mietsysteme - www.mietwaesche.de Nachwuchsmangel in der Hotellerie? Die Antwort lautet ADG Business School KEOS Software - effiziente Personal Management Software
Der Hotelleiter bzw. die Hotelleiterin hat eine Führungsposition im Hotelgewerbe inne und ist gleich nach denen der Berufe der Ärzteschaft hoch angesehen. Das betriebswirtschaftliche Studium mit Schwerpunkt Hotelmanagement ist als Vorbereitung auf den Beruf von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Viele erfolgreiche Hotelleiter saugen den Beruf praktisch mit der Muttermilch ein, sind Quereinsteiger oder haben ‚nur‘ Hotelkaufmann gelernt.

Verantwortlichkeit der Hotelleitung

Dabei ist Verantwortlichkeit der Hotelleitung bei Hotelketten, der Hotelkooperationen und Privathotels differenziert zu sehen. Bei den Hotelketten ist die Hotelleitung sicherlich weisungsgebunden handelnd. Aber was ist eine ‚echte' Hotelkette? Die TOP 4 Gesellschaften in Deutschland sind Accor, Best Western Hotels, InterContinental Hotels Group und Starwood Hotels & Resorts - und als Franchise- oder Lizenzgeber nur teilweise befugt, diesen Hotels etwas vorzugeben.

Damit hat die Hotelleitung dieser Hotels außer einer gemeinsamen Corporate Identity und eines identischen Markenauftrittes große Entscheidungsspielräume, wie sie die Hotels über welche Vetriebswege vermarkten. Erst die Nr. 5 im Ranking, die Maritim Hotelgesellschaft, ist ein inhabergeführtes Unternehmen - damit ist die Hotelleitung völlig weisungsgebunden.

Werbung

rota - die Software für professionelle Dienstplanung und Zeiterfassung in Österreich und Deutschland

Aufgaben der Hotelleitung

Die Führung und Organisation des Hotels ist die Hauptaufgabe der Hotelleitung. Gewinn, Back Office, Etage, Front Office, Service — das sind nur ein paar mächtige Schlagworte, die die Aufgabenvielfalt Hotelleitung charakterisieren. Lesen Sie ab hier im Alphabet geordnet Aufgaben des Hotelleiters bzw. der Hotelleiterin.

Abschreibung im Hotel

Auch in steuerlichen Belangen muss sich die Hotelleitung auskennen. Auch wenn die deutsche Steuerbürokratie schwer ist: Die Hotelleitung kontrolliert den Steuerberater und nicht umgekehrt — leider ist das Ausnahme, obwohl letztendlich nur die Hotelleitung bzw. die GmbH haftet. Die BWA gehört zur monatlichen Pflichtlektüre. Es muss nicht erwähnt werden, welche Parameter erfüllt werden müssen, damit eine ordentliche Rechnung erstellt oder geprüft wird  und sicherlich weiß man von der Afa so viel, das Anschaffungen bis zu einer Summe von 150,00 € sofort abgeschrieben werden können.

Beschwerdemanagement - kein 'Steckenpferd' der Hotelleitung

Hier hört leider bei vielen Hotelleitern die Gastfreundlichkeit auf, obwohl sie hier anfangen sollte. Bereits die erste Reaktion der Hotelrezeption entscheidet die Beschwerdebearbeitung. Dass darf nicht dem Zufall überlassen werden! Deshalb ist der wichtigste Teil des Beschwerdemanagements die Schulung der Mitarbeiter, wie diese sich bei Gästebeschwerden zu verhalten haben.

Finanzierungstipps für die Hotellerie

Kredite sind nun billig wie nie und auch einfach zu bekommen. Kleiden Sie Ihre Hotelzimmer Renovierung in den Titel wie ‚Energiesanierung Hotel' oder ‚Energiesanierung Gastronomie' und wenden Sie sich an Ihre Bank mit dem Hinweis ‚KfW' (Kredit für Wiederaufbau). Für nur 1 % sind die nicht nur super günstig, sondern  Sie verdienen damit noch Geld, da die Inflation bzw. der Geldverlust darauf höher ist als die Verzinsung Ihres Kredites! Mehr Info: Finanzierung der Gastronomie

Noch besser: Spannen Sie Ihre Hotellieferanten ein - Marriott macht es vor. Auch wenn 'Sie' keine große Hotelkette sind - jedes Hotel hat Einkaufsmacht. Alle 'großen' Hotelausstattungen wie z.B. Betten kann der Enkunde/Gast  kaufen. Überreden Sie Ihren Lieferanten hier mitzumachen, indem er Ihnen Provisionen ausruft. Erfassen Sie Ihre Bestellungen über die Rezeption oder einen Gästefragebogen. Ihre Lieferanten machen nicht mit? Wir liefern Ihnen Ihren passenden Lieferanten, im Moment 'nur' für Hotelbetten und Matratzen. Mehr zu dem Thema 'Empfehlungsmarketing' lesen Sie hier.

Führungsqualitäten der Hotelleitung

Durchsetzungsvermögen und Menschenkenntnis sind genauso selbstverständlich wie umfassende Kenntnisse des Hotelgewerbes und des globalen Tourismusmarktes. Eine gute Kommunikation und Geschick bei Verhandlungen mit Lieferanten und Reiseunternehmen gehen einher mit dem Beherrschen der wichtigsten Fremdsprache. 60 Stunden Arbeit in der Woche bringen den passionierten Hotelleiter erst auf die richtige Betriebstemperatur. Die Weiterbildung ist das besondere Steckenpferd des professionellen Hoteliers.

Hotelauslastung

Bei einer guten Hotelauslastung von über 60 % ist der Hotelinhaber zufrieden, bei über 70 % jubelt sein Herz - ist die 'Hütte' denn betriebswirtschaftlich gut geführt und finanziert oder - noch besser - man hatte letzteres gar nicht nötig. Die Hotelauslastung wird durch den Sales Manager unter Aufsicht der Hotelleitung gesteuert. Bei privat geführten Hotels ist der Hoteldirektor verantwortlich oder ein Stellvertreter wie ein Hotelkaufmann. In großen Einheiten werden diese Abteilungen auch gemeinsam als 'Sales and Marketing Department' geführt.

Das Revenue Managment, Yieldmanagement, Channelmanagement und der Sales Forecast sind die Tools des Hotelleiters/der Hotelleiterin für den Verkauf der Hotelzimmer.  Das erste Ziel ist die Optimierung des Revenue per available room. Dabei sollte jeder Hotelleiter eine Fuastformel im Kopf haben, um die Hotelauslastung zu berechnen.

Hotelempfang von A - Z

Der Hotelempang ist das Entrée des Hotels - bei der Anrufannahme oder dem Begrüßen des Gastes entscheidet sich der weitere Erfolg des Hotels. Frischen Sie Ihr Wissen auf  - von A wie Abreiseliste bis W wie 'Walk In' erhalten Sie eine Übersicht zu allen Themen des Hotelempfangs.

Hotelrestaurant

Das ist Hotelrestaurant ist oft das Sorgenkind des Betriebes. Lesen Sie hier über das erfolgreiche Führen der 'Institution' Hotelrestaurant.

Karriere im Hotelmanagement

Die besten Voraussetzungen sind ist es, eine Lehre als Hotelkaufmann oder Hotelfachmann zu absolvieren, praktische Arbeit und ein Studium an einer Hotelfachschule. Danei ist die Fluktuation in der Hotellerie groß und gute, junge Fachleute kann man regelmäßigen Gehaltserhöhungen halten - im Gegensatz zu vielen anderen Branchen sind häufige Arbeistgeberwechsel kein Makel, sondern viele Markennamen in verschiedenen Abteilungen (Front, Verkauf, Einkauf, Backoffice) bedeuten mehr Erfahrung und Reputation. Lesen Sie mehr in 'Beruf Hotelmanager'.

Personalführung im Hotel

- sollte in der heutigen Zeit kommunikativ konstruiert werden und nicht nur weisungsgebunden funktionieren. Der tiefere Sinn dahinter ist natürlich die Steigerung der Produktivität durch eine echte Teambildung mit dem ‚Wir‘ der integrierten Hotelleitung. Natürlich muss weiterhin kontrolliert werden. Ist die Zimmerreinigungs Checkliste der Hausdame noch up to date? In ständigen, turnusmäßigen Widervorlagen sind alle Hotel Checklisten auf Aktualität zu überprüfen. Lesen Sie mehr zum Thema in 'Personalführung als kooperativer Führungsstil'.

Revenue Management

Revenue bedeutet 'Erlös' und das entsprechende Management sollte deshalb zum Grundwissen in der Hotellerie gehören. Mehr Info:

Sicherheit im Hotel

Arbeitsunfälle: ein betrieblicher Ersthelfer muss sich um den Verletzten kümmern, bei schweren Verletzungen sofort einen Notarzt verständigen. Bei schweren Unfällen muss der Hotelleiter die Polizei und das Gewerbeaufsichtsamt verständigen. Auch Unfälle Ihrer Mitarbeiter, die auf dem direkten Weg von und zur Arbeitsstelle passieren, gelten als meldepflichtige Arbeitsunfälle. Mehr Info zu Ufäälen, Diebstählen, Bränden im Hotel im Eintrag 'Sicherheitscheckliste'.

Hotelleitung Gehalt

Die Bezahlung des Hotelleiters ist von der Ausbildung, dem Alter, der weiteren Qualifikation und er Zugehörigkeit (Privathotel, Kette) abhängig. Beispielhafte Gehälter lesen Sie im Artikel Hotelmanager Gehälter.

Stellenanzeigen

Stellenanzeigen zu den Jobs der Hotelleitung siehe ganz unten.

Daten zur Hotellerie

Links

Andere Presseberichte